Destiny 2 Wöchentliche Reset-Zeit

Wenn Sie kein Spezialist sind Schicksal 2, oder verschiedene andere Games-as-a-Service, Spieler danach können Sie nicht wissen, wann oder warum Sie auf bestimmte Ereignisse und auch Aufgaben im Spiel zugreifen können. Destiny 2 funktioniert auf a Wöchentliches Zurücksetzen System, das wir in leicht verständlichen Worten zerstören werden.

Obwohl Bungie sich wünscht, Destiny 2 im Wesentlichen für immer zu spielen, müssen sie einschränken, wie schnell Sie tatsächlich alle Aufgaben erledigen können, sowie Gelegenheiten, um die Spieler davon abzuhalten, in den ersten Tagen alles zu bekommen. Die grundlegende Option, die sie dafür implementiert haben, ist das Zurücksetzen einmal pro Woche, das sicherstellt, dass Sie eine gute, regelmäßige Materialzirkulation haben, um Sie zwischen brandneuen Updates und Wachstum zu halten. Wenn Sie sich einfach fragen, was von diesem Reset-System betroffen ist und was nicht, oder wann es stattfindet, finden Sie hier alles, was Sie darüber wissen müssen.

Destiny 2 Wöchentliche Reset-Zeit

Das regelmäßige Zurücksetzen in Destiny 2 ist der Moment, in dem alle regulären Aktivitäten sowie Gelegenheiten zurückgesetzt werden, damit Sie sie noch einmal für eine andere Möglichkeit bei Vorteilen durchgehen können oder etwas völlig Neues eingefahren wird. Dieses Zurücksetzen erfolgt jeden Dienstag um 17:00 UTC, die umgerechnet wird in: 10 Uhr PDT, 12 Uhr CST, 13 Uhr EST, 18 Uhr BST und auch 1 Uhr AWST.

Hier sind alle Anpassungen und auch Resets, die während dieser Zeit passieren.

Aktivitäten

  • Alle regulären Lockouts zur Verringerung der Beute werden aufgehoben: Raids, Prison of Elders, Weekly Heroic Strikes, Weekly Crucible Playlist sowie Weekly Nightfall Strikes können derzeit eine weitere Runde an Belohnungen liefern.
  • Die wöchentliche Schmelztiegel-Playlist wird geändert.
  • Der wöchentliche Einbruch der Dunkelheit wird geändert.
  • Die Schwierigkeitsgrade von Level 32 und 34 Prison of Elders wurden geändert, ebenso wie die Modifikatoren in Bezug auf die letzte Runde von Skolas‘ Vengeance.
  • Die Ansturmreihenfolge des Hindernisses der Ältesten wird geändert. Das Siegel der Ältesten ist ausgelaufen und sollte ebenfalls gekauft werden.
  • Raid-Checkpoints werden gelöscht.
  • Die Schwierigkeiten in King’s Autumn sowie Rage of the Maker werden verändert.
  • Der von einer antiquierten Rune beschworene Boss wird transformiert.
  • Der wöchentlich enthaltene Raid wurde geändert.

Veranstaltungen

  • Die Playlist Tests of Osiris sowie The Lighthouse sind nicht mehr verfügbar.
  • Eisenbanner wird nicht mehr zugänglich sein, wenn es in der Vorwoche verfügbar war.

Sonstiges

  • Neue Kopfgeldsätze erscheinen von Lord Shaxx sowie Arcite 99-40.
  • Die von den Fraktionsführern genehmigten globalen Quellen werden geändert.
  • Variks frischt seinen Vorrat auf, postet 3 brandneue Kopfgelder in einem Blog und liefert jedem Wächter auf Rang 2 oder höher in der Fraktion des Hauses des Urteils ein Urteilszuschuss-Paket.
  • Petra Venj bietet eine brandneue Auswahl an Kopfgeldern von Queen’s Rage und kann einen zusätzlichen sicheren Schatzschlüssel liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.