Call of Duty: Modern Warfare 2 - Beste X12-Ausrüstung

Call of Duty: Modern Warfare 2 (2022) bietet eine breite Palette von Waffen für Spieler zur Auswahl, sowohl primäre als auch sekundäre. Handfeuerwaffen sind die übliche Wahl für den sekundären Slot und zeichnen sich durch schnelle Handhabung und überraschend schnelle TTK-Werte aus.

Die X12 mag auf den ersten Blick generisch erscheinen, doch der minimale Rückstoß und die hohe Präzision dieser Waffe sind eine tödliche Kombination. Mit dem richtigen Build ist sie ein wahres Kraftpaket, das wir euch heute vorstellen werden. In diesem Leitfaden wird ein leistungsstarkes Akimbo-Build für die X12 vorgestellt, das sich perfekt für den Nahkampf und zum Schleifen von Tarnungen eignet. Hier ist das beste Loadout, das ihr für die X12 in Call of Duty: Modern Warfare 2 erstellen könnt.

Akimbo X12 Build

5 Bilder Schließen

X12 erstellen Laser Lauf Mündung Auslösen Grip hinten
1mw PistolenlaserK.A.
XRX Sidewinder-6 SchlittenNicht abstimmen
FT StahlfeuerNicht abstimmen
XRX V6 AbstimmungK.A.
Akimbo X12Nicht abstimmen
Siehe auch :  Final Fantasy 14: Anleitung zum Leveln von Fisher 1-90

Bei diesem Build geht es vor allem darum, Feinde aus der Nähe auszuschalten. Wir verwenden Akimbo X12s für diesen Build, die die Feuerkraft verdoppeln, aber ADS komplett entfernen. Um die Genauigkeit des Hüftfeuers und den Rückstoß zu verbessern, verwenden wir die 1mw Pistolenlaser zusammen mit dem XRX Sidewinder-6 Slide und FT Stahlfeuer Unterdrücker. Wir runden den Build mit dem XRX V6 Match die die Feuerrate für einen massiven Anstieg unserer Sprint-zu-Feuer-Zeit opfert.

Nähern Sie sich dem Feind, bevor Sie feuern. Die Genauigkeit des Hüftfeuers ist mit dem X12 fantastisch, aber über 15 Meter hinaus ist es nicht effektiv. Nähern Sie sich den Feinden, richten Sie Ihr Fadenkreuz auf sie und feuern Sie so viele Schüsse wie möglich ab. Mit diesem Setup schaltet ihr Feinde unglaublich schnell aus, was dieses Build perfekt für 6v6-Modi oder Camo-Grinding macht.

Loadout-Empfehlungen

Beladung
PrimäreBevorzugung
TödlichBohrer-Ladung
TaktischStim
Feld-UpgradeTotenstille
Basis PerksDoppelte Zeit, Spurenleser
Bonus-PerkSchnelle Hände
Ultimativer PerkGeist
Siehe auch :  Hollow Knight: Trial Of The Warrior Guide

Die einzige obligatorische Empfehlung hier ist "Schnelle Hände". Akimbo erfordert häufiges Nachladen, also werden wir Fast Hands verwenden, um unsere Nachladegeschwindigkeit und die Geschwindigkeit des Waffenwechsels drastisch zu senken. Alles andere bleibt euch überlassen. Wir bevorzugen die Verwendung von Geist um sich vor UAVs zu verstecken, Doppelte Zeit für schnelleres Sprinten, Totenstille um den Trittschall zu dämpfen, und wir verwenden Bohrer-Ladungen und Stims für aggressiveres Gameplay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert