Assassin's Creed Valhalla Tilt The Balance Guide

Kippen der Waage ist die nächste Quest in Assassin's Creed Valhalla nach den Mauern von Templebrough. Für diese Quest musst du Finde König Burgred, der sich in einer Gruft in Offchurch versteckt.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Burgred zu finden oder sich nicht sicher sind, welche Wahl Sie treffen sollen, wenn Sie mit Königin Aethelswith sprechen, machen Sie sich keine Sorgen: Wir haben dies zusammengestellt Assassin's Creed Valhalla Titel der Balance-Anleitung als Teil unseres kompletten Komplettlösung für Assassin's Creed Valhalla um dir zu helfen.

Assassin's Creed Valhalla Tilt The Balance Guide

Dieser Guide setzt genau dort fort, wo unser Guide The Walls of Templebrough aufgehört hat. Es ist ein trügerisch langer Weg zu Ihrem nächsten Questmarker und es gibt Ställe direkt neben dem Hafen, wo Sie nach einer schnellen Reise ankommen. Steigen Sie also entweder auf ein Pferd oder rufen Sie Ihr Reittier, bevor Sie den Hauptweg nach Tamworth hinaufgehen. Ubba Ragnarsson und Sigurd werden auf dem Platz auf dich warten – nach der Zwischensequenz musst du in die Ställe gehen, um Königin Aethelswith zu befragen.

Sie können entweder Sympathie zeigen und Aethels sagen, dass Sie verstehen, warum sie die Söhne von Ragnar verachtet, oder sie einschüchtern, indem Sie fragen, ob sie einen schwachen Magen hat. In jedem Fall wird Ivarr Ragnarsson drei abgetrennte Köpfe über den Boden rollen, wodurch sie den Aufenthaltsort ihres Mannes preisgibt. Er versteckt sich in einer Krypta in Offchurch, südlich von Ledecestre, an der Stelle, wo die Flüsse Arwy und Alne zusammenfließen. Hier ist der genaue Standort auf der Karte, damit Sie ihn schneller finden.

Der Punkt, den Sie betrachten, befindet sich in der unteren linken Ecke der Karte, an der Flussmündung direkt über dem roten Klostersymbol. Setzen Sie hier einen benutzerdefinierten Marker und gehen Sie zu den Docks, um Ihr Langboot zu besteigen - der benutzerdefinierte Marker ermöglicht es Ihnen, die Auto-Segel-Funktion zu verwenden, was bedeutet, dass Sie Ihren Weg dorthin nicht manuell navigieren müssen. Es lohnt sich, schnell zu den Docks zu fahren, anstatt zu Fuß zu gehen, wenn Sie Zeit sparen möchten.

Siehe auch :  So schließen Sie eine Hauptmission in Elder Scrolls Online ab

Sobald Sie hier ankommen, nutzen Sie die Sicht Ihres Raben, um die Umgebung zu erkunden. Die Krypta befindet sich nordöstlich der Kreuzung, also flieg in diese Richtung, bis du das Questgebiet siehst, das grün hervorgehoben wird. Setzen Sie dort eine benutzerdefinierte Kartenmarkierung und machen Sie sich auf den Weg dorthin.

Die Krypta selbst befindet sich hinter einem großen Felsen mit Eisenerz darauf. Dies ist Offchurch, der Ort, den Sie suchen – die Tür am Ende der Treppe am Eingang ist jedoch blockiert. Infolgedessen müssen Sie sich in die Siedlung hinter der Krypta begeben, um nach einem anderen Zugang zu suchen. An dieser Stelle wird auf der Minikarte eine richtige Questmarkierung angezeigt, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich ihr nähern – ein starker Feind bewacht den anderen Tür zur Krypta, sodass ein heimliches Vorgehen auf jeden Fall ratsam ist.

Klettern Sie auf das Gebäude, anstatt es zu umrunden. Von hier aus können Sie Feinde heimlich mit Pfeil-Kopfschüssen ausschalten und unnötige Schlägereien vermeiden. Sobald Sie dies getan haben, ermorden Sie entweder den Wachmann an der Front oder warten Sie, bis er seinen Posten verlässt – sobald die Tür nicht bewacht ist, gehen Sie schnell in die Krypta.

Siehe auch :  Pokemon Go: Die besten Kanto Cup Teamzusammenstellungen

Gehen Sie die erste Treppe im hinteren Teil des Hauptraums hinunter, aber stellen Sie sicher, dass Sie sich ducken, bevor Sie die zweite Treppe hinuntergehen – ein Feind trainiert zu Ihrer Linken, sobald Sie den nächsten Raum betreten, und wird Sie sehen, wenn du rennst einfach dreist hinein. Ermorde ihn leise, dann gehe durch einen Spalt in der rechten Wand des Raumes, der zu einem mit Spinnweben bedeckten Bereich führt. Dies ist für die Quest, die Sie gerade durchführen, nicht erforderlich, aber es gibt ein Buch mit Wissen, das Sie hier sammeln können.

Sobald Sie das Buch des Wissens haben, gehen Sie zurück in den Hauptraum. In der Ecke, in der der gerade ermordete Feind trainiert hat, sehen Sie eine Säule, die Sie bewegen können. Ziehen Sie ihn von der Wand weg und ducken Sie sich, um durch den kleinen Tunnel zu gelangen, den er versteckt hat – Sie können hier einen Kohlenstoffbarren sammeln.

Gehen Sie nun wieder zurück in den Hauptraum und gehen Sie direkt zum Ende und die Treppe hinauf. Biegen Sie oben rechts ab, aber stellen Sie sicher, dass Sie noch geduckt sind – im ersten Raum, den Sie betreten, befindet sich zu Ihrer Linken ein Feind. Erledige ihn mit einem Pfeil-Kopfschuss, der auch ein Loch in die Wand hinter ihm sprengen sollte – gehe durch die Lücke und tauche ins Wasser, um eine Truhe zu finden, die du für den Fyrd-Speer plündern kannst.

Kehren Sie in den Raum zurück, aus dem Sie gekommen sind, und drücken Sie nach vorne. Der nächste Raum ist der letzte vor Burgred. Hier ist ein Plänkler, den Sie einfach ermorden sollten, anstatt eins gegen eins zu kämpfen. Rechts im hinteren Teil des Raumes gibt es zwei Türen – egal durch welche man geht, denn beide führen nach Burgred. Sobald Sie hineingehen, wird eine Zwischensequenz abgespielt.

Siehe auch :  Symphony of War: Gold und Diebstahl Anleitung

Sobald dies abgeschlossen ist, müssen Sie gegen den König kämpfen. Er ist ziemlich leicht zu schlagen, was Sinn macht, wenn man bedenkt, wie feige er ist. Wenn Sie ihn auf eine niedrige Gesundheit bringen, wird er auf ein Knie fallen und aufgeben. Fesseln Sie ihn und plündern Sie den Raum für einige Leckereien, einschließlich der Grabaxt in einer Truhe in der hinteren Ecke. Wenn Sie fertig sind, holen Sie Burgred ab und gehen Sie durch die Tür direkt zu Ihrer Rechten, nachdem Sie sein Quartier verlassen haben. Gehen Sie die Treppe hinauf und draußen wartet ein schwarzes Pferd – legen Sie Burgred darauf, besteigen Sie es und reiten Sie nach Norden zu einem neuen Ort, Venonis, der durch eine Questmarkierung hervorgehoben wird.

Sobald Sie ankommen, müssen Sie sofort hart nach Tamworth fahren. Kurz darauf erscheinen Feinde und verfolgen dich, nimm sie mit Pfeilen auf oder galoppiere einfach so schnell du kannst auf den Questmarker zu. Wenn Sie näher kommen, werden die Nordmänner sowieso herauskommen, um sie abzuwehren, also können Sie sie einfach ignorieren, wenn Sie möchten. Sobald Sie Tamworth erreicht haben, fahren Sie durch den Haupteingang und eine Zwischensequenz beginnt. Burgred wird erwähnen, dass er die Zeloten angeheuert hat, um Sie zu jagen, diese Quest beendet und die nächste beginnt, Heavy is the Head.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.