Assassin's Creed Valhalla Der Gestank des Verrats – Wer ist der Verräter?

Der Gestank des Verrats ist eine Hauptstory-Quest in Assassin's Creed Valhalla das kann einen großen Einfluss auf den Spielverlauf haben. In dieser Quest musst du dich identifizieren wer der Verräter ist und erstatte Soma Bericht, obwohl du zuerst Razing Earnningstone, Storming Ravensburg und Unholy Father abschließen musst.

Falsch zu raten hat einen ziemlich großen Einfluss auf den Rest des Spiels, also haben wir das hier zusammengestellt Der Gestank des Verrats als Teil unserer Assassin's Creed Valhalla Komplettlösung um sicherzustellen, dass Sie wissen, welchen der Berater von Soma Sie wählen müssen. Es gibt auch einen netten kleinen Bonus für Sie, wenn Sie die richtige Person erraten.

Offensichtlich enthält dieser Leitfaden Spoiler für Assassin's Creed Valhalla, also betrachten Sie dies als Ihre Warnung.

Assassin's Creed Valhalla Der Gestank des Verrats – Wer ist der Verräter?

Um den Gestank des Verrats zu starten, müsst ihr zuerst alle drei Quests des inneren Kreises von Soma erledigen: Vernichtungsstein, Sturm auf Ravensburg und Unheiliger Vater. Sobald Sie alle drei abgeschlossen und am Ende mit jedem von Somas Beratern gesprochen haben, können Sie nach Grantebridge zurückkehren und Soma sagen, wer Ihrer Meinung nach der Verräter ist.

Siehe auch :  Genshin Impact: Spiral Abyss Guide

Wenn Sie in Grantebridge ankommen, gehen Sie zum Questmarker, der Sie zu Somas Langhaus führt. Sobald Sie hineingehen, wird eine Zwischensequenz abgespielt. Soma hat einen von Wigmunds Kapitänen gefangen genommen – sobald er Wigmunds Aufenthaltsort in einem Kloster auf der Isle of Ely enthüllt, wird Galinn ihn erstechen, was eine große rote Fahne sein sollte. Außerdem ist Galinn der Verräter.

Es gibt Beweise im Spiel, die dies unterstützen, falls Sie sich über den erzählerischen Grund für die Anklage von Galinn wundern. Birna hat ein Alibi, da mehrere Stadtbewohner bestätigen können, dass sie zum Zeitpunkt der Invasion getrunken hat. Das bedeutet, dass der Verräter entweder Lif oder Galinn ist. Wenn Sie dem Tunnel vom Langhaus bis außerhalb der Stadtmauern folgen, wird eine Dose mit gelber Farbe zum Vorschein kommen. Wenn Sie der Spur tropfender Farbe folgen, gelangen Sie zu einem kleinen Steg, an dem der Verräter Wigmund und seinen Männern eindeutig bei der Flucht half. Sie können das Boot finden, wenn Sie nach Norden segeln, wo Sie sehen werden, dass es eine schäbige Lackierung hat. Dies schließt Lif – einen Schiffsbaumeister – aus.

Siehe auch :  LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga: Alle Minikits in jedem Level der Episode 1

Wenn du mit Soma sprichst, kannst du ihr alle Beweise geben, die du gesammelt hast. Egal, wen Sie beschuldigen, sie werden es bestreiten und Soma wird sie töten, bevor ein Gespräch stattfinden kann. Wenn Sie sich für Lif oder Birna entscheiden, wird Soma sie auf der Stelle töten und Galinn wird später versuchen, den Überlebenden zu töten. Sie müssen Galinn auch in einem Bosskampf bekämpfen, wenn Sie ihn nicht als Verräter auswählen, und er ist ein ziemlich harter Feind, den es zu schlagen gilt. Sie werden den Effekt der Wahl von richtig oder falsch erst sehen, nachdem Sie Wigmund besiegt haben.

Wenn Sie sich für Galinn entscheiden, werden sowohl Lif als auch Birna überleben und Birna wird sogar Ihrem Clan beitreten. Soma wird dir auch für den Rest des Spiels zu Dank verpflichtet sein – ehrlich gesagt, es ist eine der größten Entscheidungen im frühen Abschnitt von Walhalla und kann den Rest der Geschichte viel angenehmer machen, wenn du den richtigen Verräter wählst. Also ja, wähle Galinn. Es wird hinterher so offensichtlich erscheinen.

Siehe auch :  Persona 3 Portable: Wie man Venus Eagle besiegt

Die nächste Quest ist Eine Insel der Aale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert