Age of Calamity: Alle Korok-Samen in der Tabantha-Grenze finden

In Hyrule Warriors: Age of Catastrophe endet der Spaß nicht nur, weil die Geschichte abgeschlossen ist. Es gibt noch viel mehr zu entdecken, darunter zusätzliche Charaktere, ein geheimes Ende, weitaus bessere Werkzeuge und auch brandneue Korok-Samen!

Diese Übersicht führt Sie über wie man in „Revali, the Rito Warrior“ jeden Korok-Samen in der Tabantha-Grenze findet (ein Märchenziel).

Freundliche Station Korok Seed

mit IGN

Am Anfang des Ziels kehren Sie um, bevor Sie vorrücken und schau in den angenehmen Bahnhof neben dir. Auf der linken Seite in der Nähe einiger Bäume können Sie finde einen Korok-Baumstumpf zu verbinden.

Eingangskurs Korok Seed

über IGN

Wenn Sie anfangen, mit Ihren Verbündeten voranzukommen, schau entlang der rechten Wand nach Süden. Es gibt eine kleine Ecke, in der sich eine Korok-Blüte verbirgt, kurz bevor Sie ein paar Feinde erleben.

Südwest-Korok-Samen

mittels IGN

Sobald Sie in der Nähe der Stadt Rito sind, werden sie die Brücke ruinieren. Besiege die Rito-Krieger, um sicherzustellen, dass sich die Türen öffnen und auch du Zugriff auf die westliche Seite der Karte erhalten. Sobald Sie über Fahren Sie auf dem am weitesten südlich gelegenen Pfad nach Westen. Kleben Sie auf die Wandoberfläche sowie in die Sackgasse einbiegen sobald es auf der linken Seite erscheint. Es gibt einen leuchtenden Fleck auf dem Boden Sie können sich engagieren, um einen Korok zu entdecken.

Waterside Korok Seed

mit IGN

Als nächstes müssen Sie ein paar Bogenschützen besiegen, um ihren Pfeilhagel zu stoppen. Gehen Sie zunächst nach Osten zu den beiden Bogenschützen, die beieinander sind. Um vom östlichen Weg anzukommen, müssen Sie einen Aufwind fahren. Bevor Sie es tun, lauf einfach daran vorbei Richtung Wasser, wo du ein wenig sehen wirst Korok Windrad.

Steinsäulen-Korok-Samen

mittels IGN

Um den letzten Bogenschützen zu sichern, wirst du gehen Sie den viel westlichen Kurs hinauf und fliegen Sie einen Aufwind hinauf. Kurz nach dem Aufstehen, biegen Sie rechts vom Weg ab, um den kleinen Hügel hinaufzusteigen. Dort, gesäumt von Felssäulen, entdecken Sie ein Korok-Baumstumpf.

Aufwind Korok-Samen

mittels IGN

Folgen Sie weiterhin den Missionszielen in Richtung Rito Village. Sie bringen dich zu Aufwinde, die dich in Richtung der zerstörten Brücke schicken am Ziel beginnen. Steigern Sie den anfänglichen Aufwind aber bevor wir den zweiten hinuntergehen, Überprüfen Sie die linke Seite auf ein Korok-Windrad.

Letzter Außenposten Korok-Samen

über IGN

Bevor du den Außenposten betrittst wohin dich der Missionszweck führt, drehen Sie sich um und schlendern Sie auch die Sackgasse hinauf, die nach Osten führt. Bei Abschluss, da ist ein Korok-Ballon zum Platzen (was erleichtert wird durch mit Stasis darauf).

Nordost-Korok-Samen

über IGN

Der letzte Korok-Samen wird zusätzlich lokalisiert, bevor man in diesen letzten Außenposten geht. Folgen Sie dem Kurs um den Bahnhof so weit nach Norden, wie es sicher geht . Am Ende, die Felswand hat einen rissigen Bereich. Benutze Dein Fernbomben, um es zu sprengen und enthülle den Korok!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.