Age of Calamity: Alle Korok-Samen im Todesberg finden

Schnelle Hyperlinks

  • Freundliche Station Korok Seed
  • Lavafluss Korok Samen
  • Rock Hut Korok Seed
  • Zentraler Außenposten Korok Seed
  • Holzbrücke Korok Seed
  • Todesberg mit Blick auf Korok Seed
  • Hot Springs Korok Seed
  • Berggipfel Korok Seed

Hyrule Warriors: Age of Calamity erfordert, dass Sie viele Korok-Samen finden, um bestimmte Herausforderungen zu meistern. Wenn Ihnen ein paar für ein Hindernis fehlen, das Sie wirklich gerne abrunden würden, machen Sie sich keine Sorgen. Wir sind hier, um zu helfen.

Diese Anleitung erklärt wie Sie während der Quest „Daruk, der Goronenheld“ alle Korok-Samen im Fatality Mountain finden können. Es ist eine frühe Mission im Spiel, also sollten Spieler, die zu ihr zurückkehren, hier keine Probleme haben.

Freundlicher Außenposten Korok Seed

mittels IGN

Wenn Sie direkt in dieses Ziel hineingenerieren, es gibt einen angenehmen Außenposten zu deiner Rechten.

Betreten Sie es und verlassen Sie es durch die Rückseite Tür in eine kleine Sackgasse.

Dort erfährst du ein Korok-Windrad interagieren mit.

Lavafluss Korok Samen

über IGN

Das allererste Verfolgungsziel ist es, Bring ein paar Moblins nach Süden.

Gehe hier entlang und auch wenn du die Brücke besprichst den Lavafluss überqueren, scharf nach rechts machen.

Hier befindet sich direkt neben dem Fluss ein Korok-Baumstumpf.

Rock Hut Korok Seed

über IGN

Als nächstes fordert die Quest Sie auf, drei Außenposten zu erobern.

Gehe nach Osten zum Außenposten im äußersten Südosten zuerst.

Sobald Sie die Gegner tatsächlich ausgeschaltet haben, in der Felsenhütte entdecken (die sich im Bahnhof befindet) zu entdecken ein Windrad wo ein Korok auftaucht.

Hauptbahnhof Korok Seed

über IGN

Gehen Sie nach Norden zum folgenden Außenposten, den Sie aufzeichnen müssen.

Denn du wirst Eintreten mit dem Osttor, du kannst schau mal auf der rechten seite unmittelbar nach dem Betreten, um finde den Korok-Baumstumpf.

Holzbrücke Korok Seed

mit IGN

Es gibt Tore, die Ihren Vormarsch aus dem Osten behindern. Um zur letzten Station zu gelangen, müssen Sie also Gehe auf dem westlichen Weg nach Norden.

Halten Sie Ausschau nach einer Holzbrücke hinübergehen, wenn Sie näher kommen.

Vor der Überprüfung, Überprüfen Sie die linke Seite, um ein leuchtendes Licht zu entdecken auf dem Boden, wo sich ein Korok versteckt.

Fatality Hill mit Blick auf Korok Seed

mit IGN

Wenn du den letzten Außenposten einnimmst, musst du einen feurigen Talus bekämpfen und danach Fahren Sie weiter auf den Fatality Mountain.

Gehen Sie auf dem westlichen Pfad nach Süden, um weiter nach oben zu gehen (die Seite der Schleife, die Sie zuvor nicht genutzt haben).

Du wirst irgendwann eine lange Holzbrücke überqueren.

Untersuchen Sie auf der anderen Seite die rechte Seite auf einen kleinen Vorsprung, wo ein Windrad wartet darauf, beschäftigt zu werden.

Hot Springs Korok Seed

mit IGN

Sie werden direkt in einen warmen Frühling übergehen wo Daruk vorschlägt, sich auszuruhen und deine Kräfte wiederherzustellen.

Es gibt eine Korok-Blume direkt vor dir hier neben der roten Pfeilanzeige.

Sie können es wirklich in der schnellen Zwischensequenz sehen, die abgespielt wird.

Berggipfel Korok Seed

über IGN

Wenn Sie den Hügel erklimmen, müssen Sie ein paar Feuer-Moblins besiegen, bevor Sie Daruk kann eine Brücke reduzieren um Ihnen zu helfen, am Laufen zu bleiben.

Wenn Sie darüber diskutieren, Überprüfen Sie die rechte Seite auf den glühenden Schmutz.

Hier versteckt sich ein Korok.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.