Ubisoft enthüllt brandneue Siege Collegiate Esports League

Ubisoft hat seine Unterstützung für die Entwicklung eines College-E-Sport-Programms angekündigt.

Das Collegiate Esports-Programm wird sicherlich für seinen Spitzenreiter im Esports-Titel Tom Clancy's Rainbow 6 Siege ausfallen. Dieses Programm wird es sicherlich jedem College oder College ermöglichen, ein Team zu bilden, das das College repräsentiert, das danach in einem Turnier, das mit der Profiliga von R6 vergleichbar ist, gegen andere Institutionen antritt. Mit dem brandneuen College-Programm ermöglicht dies jedem begeisterten Studenten, sich zu behaupten.

Verwandte: Was ist mit der Splitterzelle passiert?

Die neu geschaffene Liga wird außerdem in Zusammenarbeit mit FACEIT veröffentlicht, die das brandneue Programm betreiben wird. Für diejenigen, die es nicht verstehen, FACEIT ist die führende Plattform für erschwingliches Online-PC-Gaming. Neben der Partnerschaft mit FACEIT hat Ubisoft mit Corsair ebenfalls ein führendes Sponsoring erhalten. Auch die Corsair-Tochter Origin PC wird die Liga finanzieren.

Laut Ubisofts offiziell Artikel enthält das Programm ein Online-System, das es den wichtigsten College-Clubs ermöglicht, sich selbst zu registrieren, die dann zu einer Vielzahl von Nachbarschafts- sowie kontinentalübergreifenden Programmen zugelassen werden. Damit sich Clubs anmelden können, müssen sie Teilnehmer enthalten, die ständige Schüler der Schule sind, die sie besuchen. Sobald der Zugang gewährt wurde, dürfen Gruppen natürlich Folgendes tun: Intramurale Anzüge veranstalten, Besichtigungspartys/Live-Anlässe veranstalten, Gründungsmitglieder und ihre respektierten Teams behandeln, Spiele und Ergebnisse verwalten sowie Preise anfordern.

Für mögliche Schüler, die sich bei der Liga anmelden möchten, ist das Programm derzeit für registrierte Auszubildende in den USA und auch in Kanada freigegeben. Das Collegiate-Programm unterstützt zusätzlich alle Qualifikationsgrade und ermöglicht es jedem, sich zu engagieren. Es ist wahrscheinlich, dass es insgesamt 2 Perioden pro Jahr gibt. Die allererste Saison wird sicherlich eine Gesamtspielzeit von 6 Wochen haben, mit einer Pause dazwischen. Die zweite Staffel wird sicherlich etwas länger sein als die Anfangsphase, mit einem kompletten Spiel von zusätzlichen 2 Wochen. Die zweite Saison beinhaltet zusätzlich eine nationale Meisterschaft. Jeder engagierte Club hat die Möglichkeit, von Rainbow Six sowie Ubisoft Belohnungen zu erhalten, die aus insgesamt 30.000 US-Dollar Preisgeld bestehen.

Mit der Veröffentlichung des Rainbow 6 Collegiate-Programms kann jede Art von Trainee, die sich mehr mit dem Videospiel beschäftigen möchte, dies über dieses Programm tun. In den letzten Jahren ist der College-E-Sport allmählich gewachsen und wird immer beliebter. Mit der Gründung des Rainbow Six Collegiate-Programms unterstreicht dies nur diese ständig wachsende Attraktivität und ermutigt mehr Unternehmen, auch für ihre eigenen Titel College-E-Sport zu schaffen. Es ist nicht zu erwarten, dass diese wachsende Popularität in absehbarer Zeit aufhört, es sollte jedoch erwartet werden, dass sie sich auf unübertroffene Höhen ausdehnt. Sie müssen gespannt sein, die College-E-Sport-Szene und ihre Zukunft zu sehen.

Nächster: Hyper Scape Senior Citizen Hersteller Staaten R6 Belagerungserfahrung Aided Development

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.