Team Liquid verlängert Merchandising-Partnerschaft mit Marvel bis 2022

Team Liquid, eine multiregionale professionelle E-Sport-Organisation mit Sitz in den Niederlanden, hat ihre Einzelhandelspartnerschaft mit Marvel Home Entertainment bis 2022 verlängert. Da Group Liquid und auch Wonder ihre Zusammenarbeit im Jahr 2019 gestartet haben, haben sie eine Reihe von Superhelden-Linien herausgebracht, die von Captain America inspiriert wurden , Spider-Man, sowie Black Widow, die von Gruppenspielern bei Wettkämpfen angelegt werden.

Im Jahr 2000 von Victor „Nazgul“ Goossens gegründet, hat sich Team Fluid in den letzten 20 Jahren stark erweitert. Im Jahr 2017 gewann das europäische Dota 2-Team der Organisation The International, das im Hintergrund einen der größten Belohnungspools für jede Art von Esport-Event enthielt. Darüber hinaus hat ihr League of Legends-Team tatsächlich vier LCS-Titel gewonnen, und ihre CS: GO-Gruppe gewann 2019 in nur vier Turnieren die Intel Conquest-Belohnung.

Im vergangenen September weihte das eSports-Unternehmen seine in Europa ansässige Trainingseinrichtung ein und arbeitet mit Unternehmen wie Zoomph, Huya und auch Secretlab zusammen. Darüber hinaus ist Team Liquid ebenfalls ein offizieller Begleiter der Wettkampforganisation von Riot Games und veranstaltet eine Teamfight Techniques-Meisterschaft. Liquid verfügt mit 35.475.998,03 US-Dollar auch über die höchsten Gesamtauszahlungen von E-Sport-Teams, die es in 1.829 internationalen Wettbewerben tatsächlich gewonnen hat.

Die Ausweitung der Zusammenarbeit des Unternehmens mit Wonder fällt mit der Einführung der brandneuen Marvel Retro Collection zusammen, die T-Shirts, Hoodies, Shorts sowie Sweatshirts umfasst, die von X-Men sowie The Avengers beeinflusst wurden. Eines der Highlights ist der Batik-Hoodie Hulk, der ein Retro-Pixel-Art-Hunk-Logo-Design zeigt.

„Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit mit Marvel fortzusetzen“, sagte Steve Arhancet, Co-CEO und Eigentümer von Team Liquid. „Unsere beiden Marken basieren auf überzeugenden Erzählungen: Helden, Wettbewerbe, Siege sowie auch das Überwinden von Härten. Außerdem gibt es zahlreiche weitere Geschichten, die wir gemeinsam über personalisierte Kleidungsstücke, Originalmaterialien und andere Fanangebote informieren können.“

Die gesamte Kollektion finden Sie auf der store.teamliquid.com . Die Preise variieren zwischen 80 US-Dollar für Retro-Hoodies und 30 US-Dollar für Retro-Shorts. Alle Produkte sind aus 100 % Baumwolle und tragen sowohl das Marvel- als auch das Group-Fluid-Logo.

Quelle: Esports-Beobachter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.