Team Liquid, Secret Qualifizieren Sie sich für Dota 2 Leipzig Major

Dota 2’s DreamLeague Season 13: Der Leipziger Major hat tatsächlich seine ersten europäischen Einzelpersonen als Team Secret, Team Liquid und auch Partnership lokalisiert fortschrittlich aus der geschlossenen Qualifikation des Wettbewerbs. Das von DreamHack veranstaltete Event ist das 2. Major der 2019-20Dota Pro Circuit und wird ebenfalls im Januar nächsten Jahres in Leipzig stattfinden. Der European Qualifier steht für einfach eine von sechs Regionen, die an der Veranstaltung teilnehmen werden.

Beim European Closed Qualifier kämpften 10 Teams um drei Plätze in der Leipziger Veranstaltung. Während die drei besten Teams zum Major aufstiegen, erhielten die Teams auf den Plätzen 4 bis 7 Plätze in der Qualifikation für das WePlay! Bukowel Minor. Der Minor wird sicherlich eine weitere Gelegenheit bieten, für das Herzstück zugelassen zu werden.

über Mars Media

Group Fluid überquerte die Gruppenphase und deckte Team An ungeschlagen ab. Sie starteten ihren Qualifikationslauf mit einem schnellen 2:0 über GODSENT und schlugen später die frisch gerufene Nigma, um die Gruppe zu liquidieren. Die folgenden Kader spielten ihre vorherige Organisation Alliance in den Play-offs, die Sieger sicherten sich ihren Platz im Leipziger Major. Ein volles Teamwork sicherte Liquid den Sieg im ersten Spiel, während dreizehn Eliminierungen von Max „qojqva“ Bröcker die Gruppe zum 2:0-Sammelsieg beförderten. Dies wird Team Fluids 2. Dota 2 Großer Auftritt in dieser Saison, als sie den vorherigen MDL Chengdu Major im Bereich 5-6 verließen.

Group Trick startete Team B auf ähnliche Weise und nahm am ersten Tag 2-0 Sway Wind sowie Rainfall und auch SworDDarK-. Das Team erfüllte mit einem 1:1-Unentschieden mit Vikin.gg und einem zusätzlichen 2:0 über die Partnerschaft. Secret befriedigte Nigma in der Qualifikationsfarbe und nutzte Michał „Nisha“ Jankowskis Magnus, um das erste Spiel in einer halben Stunde zu gewinnen. Obwohl Kuro „KuroKy“ Salehi Takhasomi und auch Co. im zweiten Spiel beantwortet, konnten Secret mit einem 2:1-Serienerfolg ihren Leipziger Major-Auftritt absichern.

über Ventil

Eine Farbe blieb in der europäischen Qualifikation, diesmal gegen Nigma gegen Partnership um den dritten frei verfügbaren Platz in Leipzig. Es folgte ein hartes Videospiel für die TI7-Champions, als Linus „Limmp“ Blomdins Magnus, zusammen mit Initiativen von Nikolay „Nikobaby“ Nikolov, es Partnership in 31 Minuten ermöglichte, den Sieg zu erringen. Videospiel zwei war ein detaillierteres Ereignis, obwohl Limmp erneut seine Ausdauer auf der Karte anwendete und in diesem Moment Tiny aufstellte. Der schwedische Midlaner beendete das Videospiel mit sechzehn Eliminierungen und auch ohne Todesfälle und trieb Alliance mit einem 2:0-Erfolg direkt zum Leipziger Major.

Nigma wird sicherlich eine zusätzliche Chance haben, den Major zu machen, da sie höchstwahrscheinlich neben dem WePlay! Bukovel Minor-Qualifikation. Die Dota Pro Circuit bringt Team Fluid, Group Key sowie Partnership zur DreamLeague Season 13: The Leipzig Major im Januar 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.