Team Liquid qualifiziert sich für Welten mit dem Sieg über die Golden Guardians in den LCS-Playoffs

Group Fluid zog in der zweiten Runde der Playoffs der Organization of Legends Championship Series an den Golden Guardians vorbei. Mit dem Sieg schließt sich Group Liquid FlyQuest als zweites Team in Nordamerika an, das für die WM zugelassen wird.

Als allererster Samen in der LCS trat Team Fluid als Favorit in die Sammlung ein, um Golden Guardians zu besiegen, die die reguläre Saison auf Platz 5 beendeten. Viele waren jedoch von den Chancen von Group Fluid nicht überzeugt, nachdem die Golden Guardians letzte Woche in der ersten Runde der Playoffs Team SoloMid in Bedrängnis gebracht hatten.

Es war mehr oder weniger ein Stempel für Team Liquid, das in einer abgerundeten Teamleistung die Serie mit 3:0 gewann. Team Fluid kam mit der gleichen Strategie und dem gleichen Spieldesign in die Serie, das sie die ganze Saison über eingesetzt haben, seit sie ihre Mentoren geändert haben. Das Zusammenspiel ist ein sehr passives und auch geplantes Design, das darauf wartet, dass Golden Guardians Fehler machen, bevor sie betreten, um sie zu bestrafen.

mittels LCS

Jungler Mads „Broxah“ Brock-Pedersen wurde zum Player of the Series ernannt. Broxah spielte Lee Sin alle 3 Videospiele und rundete die Sammlung mit einem herausragenden Videospiel 3 ab, wobei er großartig mit Mid-Laner Nicolaj „Jensen“ Jensen zusammenarbeitete. Während er auf LeBlanc war, konnte Jensen dank Broxah, der mit ihm spielte und ihn ständig sicherte, erhebliche Mengen an Killstress aufrechterhalten.

Für Golden Guardians tun die drei Niederlagen weh. Sie konnten vor allem in den Spielen zwei und drei zu frühen Führungen springen, konnten ihre Vorteile jedoch nicht richtig ausschöpfen. In Videospiel 2 dominierte Top-Laner Kevin „Hauntzer“ Yarnell das sehr frühe Spiel, während er das allererste Lillia-Top in der LCS spielte. Nichtsdestotrotz konnten Golden Guardians seine Vorteile nicht nutzen, und Hauntzer nahm am Ende ab. Im Allgemeinen konnte sich Team Fluid mit den Phasen der Videospiele viel sauberer ändern als Golden Guardians.

Die LCS Playoffs kommen am Samstag mit dem Rachespiel von Team SoloMid gegen Golden Guardians voran. Group Liquid wird sicherlich gegen FlyQuest spielen, um am Sonntag, den 30. August, direkt ins Finale zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.