Power Rangers: Battle For The Grid bekommt eine eigene Esports-Liga

Power Rangers: Battle For The Grid erhält eine eigene eSports-Liga und startet dieses Wochenende auch in Winterry Faustings in der Nähe von Chicago.

Die eSports-Branche expandiert zu einem rasanten Preis. Es sind nicht nur die großen Geschütze wie Fortnite und Organization of Legends, die Geld verdienen und auch Fans anziehen. Einige der bekanntesten erschwinglichen Spiele im Esport konzentrieren sich jetzt auf Videospiele wie Street Competitor, Mortal Kombat und auch Super Hit Bros.

Das Kampfgenre bietet sich wirklich der erschwinglichen Szene an. Es ist ein Stil, der praktisch so alt ist wie die Videospielindustrie selbst, und auch wenn er sich weiterentwickelt hat, ist die Standardeinrichtung tatsächlich dieselbe geblieben. Ein seitlicher Anblick von 2 Konkurrenten, die daran arbeiten, bis nur noch einer von ihnen steht. Es macht wirklich Spaß, ein Teil davon zu sein, aber es macht auch viel Spaß, den besten Kampf miteinander zu genießen.

In dieser Hinsicht steht ein neuer Rivale im Bereich Esports. Power Rangers: Fight for the Grid ist ein kämpferisches Videospiel, das die vielen Generationen des Power Rangers-Franchise-Geschäfts vereint und es Spielern ermöglicht, Persönlichkeiten aus der ursprünglichen Sammlung mit denen aus dem modernen Programm sowie eine ganze Reihe von Schauspielern zu vergleichen kleines Ding und alle, die dazwischen kamen.

nWay, Hasbro Interactive und Lionsgate haben zusammengearbeitet, um Battle for the Grid in die eSports-Szene zu bringen. Spieler werden sicherlich die Möglichkeit haben, einmal pro Woche an Online-Turnieren sowie an monatlich genehmigten lokalen Veranstaltungen teilzunehmen. In den kommenden Monaten wird es sicherlich auch Wettbewerbe auf Kongressen in den USA und Kanada geben. Die erste Gelegenheit, Battle for the Grid zu präsentieren, wird sicherlich dieses Wochenende Icy Faustings in der Nähe von Chicago sein.

Athleten haben eine Vielzahl von Möglichkeiten, Grid Things zu erstellen. Am Ende der Saison qualifizieren sich die sieben Spieler mit der höchsten Punktzahl sowie der Sieger eines Qualifikationsturniers der letzten Gelegenheit mit Sicherheit für das Finale. Das Finale wird sicherlich noch in diesem Jahr auf der Development 2020 in Las Vegas stattfinden. 31. Juli/August 12020, um genau zu sein.

Weitere Informationen zur eSports-Organisation von Battle for the Grid und dazu, wie Sie daran teilnehmen können, finden Sie auf der Hauptseite des Spiels.

Ressource: Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.