Philadelphia Fusion Sign Mano von NYXL

Als einer der größten (und faszinierendsten) Pick-ups in der Overwatch League-Periode 2021 gibt die Philadelphia Blend bekannt, dass sie Mano vor dem Konferenzkonkurrenten New York City Excelsior geschützt haben. Nachdem sie ihre bisher beste Saison hinter sich hatten, jedoch im Grand Finals-Bracket knapp wurden, sieht der Blend ernst aus, wenn es darum geht, wieder an der Spitze zu stehen, da die Verpflichtung einer Fähigkeit wie Mano massiv ist.

Der primäre Container der Combination, Sado, hatte seine bisher beste Zeit, was die Entscheidung, eine weitere Top-Tier-Hauptpanzerfähigkeit in Mano einzubringen, in Frage stellen könnte. Obwohl beide zu den besten Hauptpanzern der Organisation gehören (jeweils unter den besten fünf), haben sie erheblich unterschiedliche Spielstile und wenn Sado weiterhin bei Philadelphia ist, sollten sie die Fähigkeit haben, jede Art von Comp zu spielen und auch jede Art von Stil mit wunderbarem Erfolg. Mano war tatsächlich seit drei Perioden ein treibender Druck bei der großen Tankeinstellung, und eine Änderung der Umgebung für die Berühmtheit könnte genau das sein, was er braucht, um noch einmal ganz oben zu stehen.

Für den New York City Excelsior fühlt es sich wirklich ein bisschen wie das Ende einer Zeit an. Es war eines, das in der Eröffnungsperiode 2018 so stark begann, aber seitdem im Laufe des Jahres 2019 und auch 2020 abgenommen hat. Mano war ein wichtiger Grund für den Erfolg von New York während seiner drei Saisons dort, und es wird interessant sein, genau zu sehen, wie hervorragend er sein kann auf einer gestapelten Philadelphia Blend-Liste stehen.

Ein Pick-Up wie Mano ist nicht wirtschaftlich und auch wenn Philly einem Gamer seines Kalibers trotz seines derzeit außergewöhnlichen Haupttanks eine vermeintlich große Menge an Geld zuwerfen möchte, ist sicherlich Organisation angebracht. Wenn sie in der Lage sind, Fury aufrechtzuerhalten und möglicherweise einen weiteren Flex-DPS einzubauen, können sie alle großen Hoffnungen erfüllen, die sie sich in den letzten drei Saisons gesetzt haben, und schließlich auch an die Spitze der Overwatch-Organisation gelangen. Wie viel besser kann dieses Team einfach erreichen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.