Genji, Tracer für den Heldenpool der Woche 28 der Overwatch League Out

Mit Abschluss des Countdown-Bechers bereitet sich die Overwatch-Organisation auf die letzten zwei Wochen der regulären Saisonspiele vor, bevor die Playoffs der Periode beginnen. Wie sie für das Summer Face-off und auch den Countdown Mug vorgesehen haben, werden die letzten 2 Wochen der Anzüge sicherlich einen Helden-Swimmingpool beinhalten und die Perioden-Playoffs werden sicherlich die Verwendung aller Helden ermöglichen. Die 4 Helden außerhalb der Wende wurden vorgestellt, und es sieht so aus, als würden sie für die nächsten 2 Wochen verschwinden.

Genji und Tracer sind beide für die letzten zwei Wochen der regulären Saison als Schadenshändler ausgefallen, während Zarya zum ersten Mal die ganze Zeit außer Betrieb ist. Brigitte ist die Stütze für die nächsten 2 Wochen und wurde aktuell tatsächlich fünfmal entlassen. Es ist immer eine harte Zeit, zu sehen, dass sowohl Tracer als auch Genji unzugänglich sind, aber die jüngsten Nerfs gegenüber Genji hätten möglicherweise beeinflusst, wie viele Gruppen ihn vorangetrieben haben. Trotzdem ist er eigentlich ein fester Bestandteil der erfolgreichsten Comps seit dem Summer Showdown und seine elektrischen, großen Spielkapazitäten werden sicherlich zu kurz kommen.

Siehe auch :  100 Thieves kauft OpTic Gaming Los Angeles Call of Duty League-Platz

Mit dieser Gruppe von Helden, die sich nicht mehr drehen, scheint es, als ob die Doppelgarde wieder die Oberhand haben wird. Was sich hinter den Kulissen mit den verschiedenen Gruppen abspielt, kann natürlich nicht mitgeteilt werden und jede Art von Ausgleich ist möglich. In jedem Fall wird es interessant sein zu sehen, welche Vergütungen in den nächsten 2 Wochen an die Spitze steigen.

Obwohl Hero-Schwimmbäder viele Modelle durchlaufen haben, sowohl erfolgreiche als auch nicht, scheinen beide Wochen, die von 2 Wochen ohne eingehalten wurden, für den Zeitraum 2020 am effektivsten zu sein. Es ermöglichte unterschiedliche Comps und beide Wochenturns haben das Spiel der Teams verbessert, da die Instruktoren nicht so sehr klettern, um die beste Kompensation zu finden, die in nur einer Woche möglich ist. Dies ist der letzte Heldenpool für 2020, aber es scheint, als würden sie für den Zeitraum 2021 fortfahren. Es wurden jedoch keine Details darüber bekannt, wie sie im nächsten Jahr angewendet werden.

Siehe auch :  LCS Summer Play-Off-Teams entschieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.