Onigod unterzeichnet mit Dallas Fuel

Sich für Dallas Gas zu begeistern kann eine unangenehme Erfahrung sein, bis zu dem Punkt, dass das Teilen von "Fuel vs. Fuel", ein Ausdruck, der in der ersten Saison der Overwatch League falsch gesprochen wurde, tatsächlich zum Sinnbild dafür geworden ist, wie das größte Hindernis in der Methode des Der Erfolg von Fuel ist nur er selbst.

Die diesjährige Dallas Fuel-Gruppe wurde tatsächlich von DPS-Spieler Decay angeführt, dessen gehypter Start bei den LA Gladiators in der letzten Saison nicht gerade überwältigend war. Das Gas scheint ihm tatsächlich eine Gruppenatmosphäre gegeben zu haben, die seinen bestimmten Wünschen und Anforderungen besser entspricht, da sein Spielniveau jetzt mit dem Rest der Top-Spieler der Organisation auf dem neuesten Stand ist. Um einen auf Erfolg angelegten Kader zu verstärken, ihn aber nicht ständig zu erreichen, haben die Fuel hinzugefügt Gruppiere den Doge-DPS-Spieler Onigod in seinen Kader.

Onigods Overwatch-Experten-Lebenslauf beginnt mit der Veröffentlichung von Overwatch selbst, während der er in einer rein norwegischen Gruppe namens Nordic Alpha antrat. Seitdem umfasst seine Tätigkeit tatsächlich Jobs in Teams wie Toronto Esports, Third Effect und Angry Titans. Anfang dieses Jahres landete er bei Group Envy, die nach seiner Ankunft schnell aufgelöst wurde. Die gesamte Liste von Envy blieb jedoch bestehen, um als Group Doge zu kämpfen und auch schnell Erfolge bei nordamerikanischen Konkurrenten zu finden.

Siehe auch :  Call of Duty League startet im Januar

Aufgrund der Härte der Gruppe in Challengers waren die Spieler bald einige der führenden freiberuflichen Ziele für OWL-Teams, die ihre Reihen stärken wollten. Letzte Woche wurde Onigods DPS-Partner Kevster bei den LA Gladiators unter Vertrag genommen, was von Fans und anderen Profis gleichermaßen gelobt wurde.

Bedauerlicherweise verloren sowohl Kevster's Gladiators als auch Onigod's Fuel aufgrund der beiden neuen Verbesserungen der Liga ihre Auftaktspiele gegen Gruppen, von denen erwartet wurde, dass sie sie bequem besiegen würden. Zum Glück für beide Spieler musste keiner die Schuld für den besonderen Verlust ihrer Gruppe auf sich nehmen. In einem Reddit-String Beim Ranking der Leistungen von brandneuen und zurückkehrenden Spielern in der Organisation am 20. Juni wurden sowohl Kevster als auch Onigod viel mehr gelobt als zugeschlagen.

Schuld am Verlust des Gases ist jedoch, dass sicher platziert auf Aero, dem Kopfzug des Teams, für das Banking Degeneration für das gesamte Spiel. Die große Handlung, die sich für Dallas Gas fortsetzt, könnte sehr gut sein, ob Decay sicherlich das Gesicht des Franchise-Geschäfts bleiben wird und wie Onigod diesem Bild entsprechen wird, ob es aus Degeneration besteht.

Siehe auch :  CS:GO Pro KRIMZ erhält VAC-Verbot

Quelle: Dallas Kraftstoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.