CS:GO Star Nitr0 schließt sich 100 Dieben an VALORANT

Der ehemalige Team Liquid CS: GO-Star Nicholas "nitr0" Cannella hat offiziell trat der VALORANT-Reihe von 100 Thieves bei. Es war ein langer Nachrichtentag für die Organisation, da die Aktion ebenfalls die Nachrichten dass 100 Diebe tatsächlich auch nur über Spencer "Hiko" Martin aus ihrem Kader gestrichen wurden.

Nitr 0 schließt sich 100 Thieves an, nachdem die Gruppe bei den jüngsten nordamerikanischen VALORANT-Turnieren eine Vielzahl von schlechten Leistungen durchgemacht hat. Im Vormonat belegte das Unternehmen einen 5.-6. Platz beim T1 x Nerd Road Gamers Showdown, einen 7.-8. Platz beim Gamers for Equality-Wettbewerb sowie zwei 13.-16. Plätze in der PAX Arena sowie FaZe Clan Invitationals.

Der vorherige CS: GO-Star wird sich mit einem zusätzlichen ehemaligen Counter-Strike-Profi in Hiko unter Druck setzen. Die beiden waren von 2015 bis 2017 wieder Kollegen von Team Fluid und werden sicherlich wieder in den Taktik-Shooter von Riot Gaming zurückkehren.

durch ESL

Zu den vier Spielern, die 100 Thieves verlassen, gehören Keane „Valliate“ Alonso, Zachary „Venerated“ Cockroach, Diondre „YaBoiDre“ Bond und auch Alfred „Pride“ Choi. Die 4 hatten das Team ursprünglich als Einheit autorisiert und kamen von Highground, einem orglosen Team bestehend aus ehemaligen PUBG-Spielern.

100 Thieves haben derzeit nur 2 Spieler, aber sie scheinen es nicht eilig zu haben, ihre fünfköpfige Aufstellung zu beenden. Auf seinem Strom, Hiko machte deutlich, dass sowohl er als auch nitr0 sicherlich "viel Mitspracherecht" haben werden, wie die Aufstellung aussehen wird und dass sich 100 Einbrecher Zeit lassen, die drei verbleibenden Spieler ausfindig zu machen.

Hiko machte ebenfalls deutlich, dass es zwischen den bisherigen Highground-Spielern "keine Verbitterung" gebe, dass er sie "eigentlich als Menschen mochte", was schade sei, dass es nicht geklappt hat.

Es gibt keinen Zeitplan, wann die Fans sicherlich die Möglichkeit haben werden, Hiko und nitr0 wieder Seite an Seite beim Spaß zu sehen, aber es ist risikolos zu sagen, dass 100 Thieves mit ihrer Promi-Power zu den Follower-Faves gehören werden Wenn sie zurückkehren, greifen Sie die Ähnlichkeit mit Sentinels und auch Team SoloMid an.

Quellen: 100 Diebe , 100 Diebe in Echtzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.