Nintendo bricht Splatoon 2 NA Finals-Stream ab, wenn Teams Smash Melee unterstützen

Die Esports-Nachbarschaft schlägt erneut auf Nintendo ein, als das Unternehmen den Livestream des nordamerikanischen Splatoon 2-Finals beendete. Das Unternehmen selbst nannte als Grund "unvorhergesehene Ausführungsschwierigkeiten", aber Fans auf Twitter glauben, dass es mit den Mitteln zu tun hat, die sich die Abschlussteams nannten.

Twitter-Kunde @SlimyQuagsire Nintendos Rechtfertigung und auch die Splatoon 2-Bestenlisten für alle sichtbar. Top-Teams sind mit Namen wie "Meleetation" und auch mehreren Permutationen auf #FreeMelee zu sehen.

Die bestehende #FreeMelee-Bewegung kommt als Feedback zu Nintendos jüngstem Vorgehen gegen The Big Home, einem von Fans betriebenen Super Smash Bros. Event. Die Big Residence hat die COVID-19-Pandemie wie viele andere umgangen: indem sie die Veranstaltung online veranstaltete. Dies beinhaltete die Verwendung von Slippi, einer Anwendung von Drittanbietern, die Super Smash Bros. Melee Online-Fähigkeiten viel mehr in Übereinstimmung mit zeitgenössischen Kampfspielen bietet. Die Verwendung von Slippi erfordert jedoch, dass das Spiel auf Emulatoren bearbeitet wird, was dazu führt, dass Nintendo sowohl eine Einstellung als auch eine Unterlassung sendet. Dies zwang The Big House dazu, alle Wreck Bros.-Events abzusagen – ja, sogar für den Change-Titel Shatter Ultimate.

Siehe auch :  DAMWON, Invictus Top Group D bei League of Legends Worlds 2019, Team Liquid eliminiert

Die Follower-Action zum Takedown von The Big House war tatsächlich laut, da sich mehrere andere Nintendo-Nachbarschaften hinter der Smash-Szene versammelten. Dies bringt uns zu den Splatoon 2 NA-Finals, die dieses Wochenende stattfinden. Zahlreiche Splatoon-Gruppen entschlossen sich, ihre Namen zu verwenden, um eine öffentliche Solidaritätserklärung abzugeben. Nintendo hat heute bekannt gegeben, dass der Finale-Livestream eingestellt wird. Außerdem zumindest laut einem Twitter-Kunden , Wettbewerbskoordinatoren und auch Spieler haben nicht die Möglichkeit, das Finale von ihren individuellen Konten zu streamen.

Dies hat zu enormen Gegenreaktionen in sozialen Netzwerken sowie im Disharmony-Chat des Splatoon 2-Finals geführt. Kunden spammen offenbar die Konversation, und der Hashtag #FreeSplatoon ist jetzt im Trend. Für ihre Komponente erinnert @SlimyQuagsire Einzelpersonen daran, Nintendo die Schuld zu geben, nicht Event-Koordinatoren oder Sender.

Es gibt eine mögliche verschiedene andere Beschreibung. EIN Bericht von DotEsports bedenkt, dass eine Person der führenden Gruppen einen Link zu ihrem Teamnamen erstellt hat. Dieser Weblink führt angeblich zu "einem unangemessenen Videoclip über das Kochen eines Truthahns". Das Posten von unangemessenem Material könnte ein Grund für Nintendo sein, zu handeln, obwohl man sich vorstellen kann, dass die Turnierkoordinatoren das Team sicherlich einfach auffordern würden, seinen Namen zu ändern. Aber eine weit verbreitete Demonstration? Das könnte ausreichen, um den Strom zu schließen und die Melee-Unterstützung zum Schweigen zu bringen.

Siehe auch :  OWL 2019: Shanghai Dragons lockern Geguri und schlagen Seoul-Dynastie mit 3-1

Nintendo muss noch eine Haupterklärung über die "unerwarteten Ausführungsschwierigkeiten" abgeben, aber wir werden ein Upgrade durchführen, wenn dies der Fall ist.

Ressourcen: Twitter, DotEsports

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.