Nerd Street Gamers hat 12 Millionen Dollar für Esports gesammelt

Der beliebte Esport-Turnierkoordinator Geek Road Gamers hat tatsächlich erzogen 12 Millionen US-Dollar an Finanzinvestitionen von Five Below und auch anderen Unternehmen. Die Investition wird in die Entwicklung brandneuer E-Sport-Trainingseinrichtungen in mehreren Bereichen fließen, die aus Einrichtungen auf dem Universitätsgelände bestehen. Nerd Street Gamers ist ein in Philadelphia ansässiges Unternehmen, das für seine Reihe von Counter-Strike: Global Offensive-Wettbewerben bekannt ist, die als Fragadelphia bezeichnet werden.

über Nerd Street Gamers

Die Finanzinvestition in Höhe von 12 Millionen US-Dollar stammt von der amerikanischen Preissenkungskette 5 Below, zusammen mit Comcast, Elevate Capital, SeventySix Funding und auch Angel Financier George Miller. Die Mittel werden sicherlich verwendet, um Localhost-E-Sport-Trainingseinrichtungen in den USA zu bauen, von denen einige sicherlich mit Five Below-Shops verbunden sein werden. Die Trainingszentren werden sowohl für erfahrene als auch für Amateur-E-Sport-Spieler geöffnet sein. Die Localhosts werden für eSport-Trainings-Bootcamps und auch für Displays sowie für eSport-Ligen und normale Turniere verwendet. Nerd Street Gamers hat sich in der Vergangenheit tatsächlich in den USA ausgebreitet, da sie Localhost-Zentren in Denver, Colorado, und auch Huntington Beach, The Golden State, haben. Letzteres wurde erst letzten Monat eröffnet und beherbergt das Fragadelphia 13 von NSG als Eröffnungsturnier. Der Anlass wurde vom CS:GO-Bereich passenderweise "Fragafornia" genannt.

Siehe auch :  ESL veranstaltet das erste CS: GO Major in Brasilien

Obwohl die Strategien 70 oder mehr brandneue Localhost-Standorte umfassen könnten, werden die Bemühungen 2020 mit einem Multi-Store-Pilotprojekt beginnen Amateur-E-Sport-Gruppen sowie Gamer. Jegliche Art von Zusatzentwicklungen wird sicherlich nach dem Erfolg des Piloten entschieden. In einer Erklärung sagte der Chief Executive Officer und Schöpfer von Nerd Street Gamers, John Fazio, dass die Finanzierung von Five Below und die Möglichkeit, Localhost-Einrichtungen zu bauen, „unsere Vision einer Welt fördert, in der E-Sport für alle zugänglich und inklusiv ist“. Später sagt er: "Außerdem haben einige von ihnen Zugriff auf die Art von Tools und Internetverbindungen, die erforderlich sind, um auf Spitzenniveau zu konkurrieren, und indem wir uns landesweit darum kümmern, können wir unzähligen Menschen reale Möglichkeiten eröffnen."

mittels Nerd Street Gamers

Das Wachstum besteht nicht nur aus Five Below-Geschäften, da Nerd Street Gamers beabsichtigt, 50 größere Einrichtungen in lokalen und College-Bereichen zu schaffen. Letzten Monat, NSG angekündigt dass ein Localhost in der Wells Fargo Facility in Philadelphia, Pennsylvania, im Oktober für die Öffentlichkeit zugänglich sein würde. Dies ist die erste öffentliche eSports-spezifische Trainingseinrichtung in einer typischen Sportarena. Sie gaben außerdem bekannt, dass Rowan College in Glassboro, New Jacket, wird das allererste von vielen Colleges sein, das Localhost-Gaming-Einrichtungen beherbergen wird.

Siehe auch :  Dallas Fuel verpflichtet SP9RK1E und Hanbin und stellt RUSH als Cheftrainer ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.