Mousesports soll Woxic aus dem CS:GO-Kader verbannt haben

Mousesports beabsichtigt, den prominenten AWPer Özgür „woxic“ Eker aus seiner aktiven CS: GO-Aufstellung zu entfernen, laut a Bericht aus der französischen eSports-Publikation 1pv . Diese Nachricht entspricht der 13.-16. Gebietsentfernung des Teams von ESL One Fragrance 2020 Europe. Der frühere FaZe-Clan-Stellvertreter Aurimas „Bymas“ Pipiras soll angeblich die Position von Woxic in der Aufstellung einnehmen.

Özgür „woxic“ Eker stieg die CS:GO-Rangliste beim Wetten auf HellRaisers von 2017 bis 2019 auf, wobei die türkische Berühmtheit schließlich als einer der besten aufstrebenden AWPer in der europäischen Region bezeichnet wurde. HellRaisers erreichten 2018 überraschend das Viertelfinale des FACEIT London Major, wobei Woxic mit 64 Eliminierungen am Ende ihres Play-off-Anzuges gegen Group Fluid die Bestenliste anführte.

HellRaisers war nicht in der Lage, diesen Erfolg beim konformen Significant-Event, der IEM Katowice 2019, zu verbessern und landete auf den Plätzen 12-14. Woxic verließ das Team im März desselben Jahres und schloss sich der brandneuen multinationalen Aufstellung von mousesports an.

Angesichts des Beitritts zu mousesports hat woxic Preise bei den DreamHack Open Tours, der CS: GO Asia Championship 2019 und auch den ESL Pro League Period 10 Finals gesammelt. Die Gruppe erreichte ihren Höhepunkt als zweitklassig Team in der Welt und behauptete diesen Platz von Ende 2019 bis Anfang 2020. Woxic wurde zum MVP des CS: GO Asia Champion ernannt, der Scharfschütze war ein treibender Druck bei den Triumphen von Mouz über Tyloo und auch ENCE. Die türkische Berühmtheit wurde auch genannt 12. Beste CS: GO-Spieler von 2019 von HLTV.

mittels ESL

Mousesports nahm zuletzt an der ESL One Perfume 2020 Europe teil und schied auf Platz 13-16 aus, nachdem er gegen Natus Vincere und auch MAD Lions verloren hatte. Der Bericht von 1pv erklärt, dass die Entscheidung, Woxic loszuwerden, „mit verschiedenen Problemen verbunden ist, die seine Denkweise beunruhigen“, im Gegensatz zu seiner Effizienz im Spiel.

Der litauische Spieler Aurimas „Bymas“ Pipiras wird wahrscheinlich seinen Platz einnehmen. Mousesports trat in die Fußstapfen von Gruppen wie Astralis, darunter der 17-Jährige als „sich entwickelndes“ 6. Mitglied. Bymas verbunden mit mousesports nach einem kurzen Aufenthalt beim FaZe Clan, wo er 2 ½ Monate als Ersatz spielte.

Mousesports wird in der ESL Pro League Period 12 Europe antreten, die am 1. September beginnen soll.

Ressource: 1pv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.