Gen.G besiegt Cloud9 und gewinnt das VALORANT Pulse Invitational

Gen.G entfernte Cloud9 im VALORANT Pulse Invitational am vergangenen Wochenende und besiegte sie im Finale mit 2:0. Das Turnier war nur eines der größten in den Vereinigten Staaten und Kanada, da der offizielle Start des Spiels etwas mehr als einen Monat zurückliegt.

An dem Turnier nahmen einige der erstklassigen Organisationen in Nordamerika teil, darunter Immortals, Team SoloMid, Sentinels, Gen.G und Cloud9. Bemerkenswerte orgless-Teams, die ebenfalls antraten, bestanden aus Orbit, Code7, Charlotte Phoenix Az, Triumph, Echo 8 sowie With Each Other We Are Terrific.

In einer schwierig zu bewältigenden Sammlung besiegte Gen.G Cloud9, dank Anthony „gMd“ Guimond, der ein Ereignis im Auge hatte. Der 19-Jährige schnappte sich 178 Ausscheidungen im Wettbewerb, nur an zweiter Stelle gegen Tyson „TenZ“ Ngo von Cloud9.

über Gen.G

Obwohl gMd im Mittelpunkt stand, schleppte jeder Teilnehmer von Gen.G sein eigenes Gewicht. Loic „effys“ Sauvageau erhöhte die Anzahl der Assists von verschiedenen anderen Spielern im Turnier, während er Prophecy und auch Sage spielte. Danny „huynh“ Huynhs Driver-Spiel stand bei Leuten wie TenZ sowie Matthew „Wardell“ Yu von Team SoloMid.

Dieser Sieg ist der zweite bedeutende Wettbewerbserfolg von Gen.G, der allererste war das T1 x Nerd Street Gamers Invitational, das während der VALORANT-Beta in Might stattfand. Vor dem Gewinn des Pulse Invitational scheiterte Gen.G etwas gegen die führenden Wettbewerber und kämpfte um den Erfolg, wenn es darauf ankam. Nichtsdestotrotz pflanzt sich Gen.G mit diesem Sieg neben dem nordamerikanischen VALORANT sicher zurück.

Der nächste bedeutende Wettbewerb von Gen.G wird das PAX Field Invitational sein, das am 22. Juli beginnen wird. Obwohl noch nicht alle Teams bekannt gegeben wurden, wird das Event sicherlich aus T1, Leads, Echo 8 und Tyler „Ninja“ Blevins auf 100 Blifited zusammen mit Gen.G. bestehen. Das Pax Arena Invitational wird sicherlich das zweite nordamerikanische Turnier sein, das Teil der Ignition Series ist.

Da das Spiel erst seit etwas mehr als einem Monat auf dem Markt ist, ist die Esports-Szene in VALORANT noch außergewöhnlich jung. Doch mit dem Erfolg von Gen.G, den sie bis jetzt gefunden haben, werden viele sie als eines der führenden Unternehmen in Nordamerika anstreben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.