Fortnite-Spieler, freut euch! Mechs können das Spiel bald für immer verlassen

Früh Gerüchte basierend auf Datamining in Fortnite offenbaren, dass die schrecklichen BRUTE-Mechs letztendlich ihren Exodus aus dem Videospiel machen. Der Umzug ist längst überfällig, und Gamer werden einstimmig behaupten, den negativen Müll loszuwerden, wenn der Bericht wahr wird. Wenn sich jedoch herausstellt, dass dies nur ein Bericht ist, scheint uns eine weitere Saison unausgewogenen Spiels mit lächerlichem Design bevorzustehen.

Der Dataminer ist kein Geringerer als FortTory, der aktiv damit verbunden ist, Hinweise darauf zu suchen, was wir in der Zukunft von Fortnite sehen könnten. Nach dem regulären Update am 25. September zeigen die Mechs eine Infektion, die dazu führt, dass sie beim Aufsetzen auf den Boden explodieren.

Das allererste von FortTory hochgeladene Bild zeigt, dass der Mech in 3 Fokus infiziert ist, im oberen Körperbereich in der Nähe des Artilleristen, und 2 sportlichen Aktivitäten im linken Projektilwerfer. Da der zehnte Zeitraum von Fortnite weniger als zwei Wochen umfasst, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um sich auf bestimmte Änderungen vorzubereiten.

Siehe auch :  Team Liquid qualifiziert sich für Welten mit dem Sieg über die Golden Guardians in den LCS-Playoffs

Epic hat tatsächlich wunderbare Größen erreicht, um die Integration von Mechs zu gewährleisten, auch bevor sie Nerfs bekamen und als Gegner wirklich miserabel zu erleben waren. Anfang August veröffentlichte Epic einen Blog-Beitrag, in dem die Funktion der Mechs im Videospiel als nützlich beschrieben wurde, um weniger sachkundigen Spielern mehr Fähigkeiten zu geben viel mehr."

Via: dexerto.com

Im Kern dieser Beschreibung stehen einige unbequeme Konzepte. Die Botschaft war klar, dass Epic viel mehr daran interessiert ist, unausgewogene Geräte bereitzustellen, um kausale Spieler einzubeziehen und ihnen einen falschen Hinweis auf ihre Fähigkeiten zu geben, als daran, ihr Videospiel auszubalancieren. Das Hauptproblem ist natürlich, dass sich viele andere Spieler hoffnungslos dem Untergang geweiht fühlen müssen, ohne dass sie eine Chance haben, zu entkommen.

Seit der Veröffentlichung des Mechs haben zahlreiche Top-Level-Streamer sowie Top-Konkurrenten ihre Bedenken in ihren Streams und auch in den sozialen Medien geäußert. CouRageJD hatte während eines Twitch-Rivalen-Events eine Fehlfunktion wegen ihrer Hinzufügung, und viele haben gerade angekündigt, dass sie verschiedene Videospiele spielen würden, bis die Mechs entfernt oder generft wurden.

Siehe auch :  Team-Neid geht zu den Hunden mit der Wohltätigkeitsarbeit der Hundebegleiter

Der Zeitpunkt des Informations-Mining deutet darauf hin, dass das Gerücht wahr ist, da Ereignisse am Ende der Saison oft eine extreme Modifikation des Videospiels mit sich bringen. Normalerweise handelt es sich bei der Modifikation um eine Überarbeitung bestimmter Komponenten der Karte, jedoch würden die meisten in dieser Situation sicherlich gerne die Mechs gewölbt sehen und nie wieder zurückkehren.

Quelle: dexerto.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.