BLAST enthüllt CS:GO Premier Circuit Teams für 2020

Esports Wettbewerbskoordinator BLAST hat tatsächlich die zwölf Teams bekannt gegeben, die in der BLAST Premier abschließen Gegenschlag Circuit, der im Januar 2020 beginnen soll. Die Gruppenliste umfasst wiederkehrende Namen wie Astralis, Ninjas in Pyjamas und FaZe Clan, die in Anbetracht des Jahres 2017 an Veranstaltungen der BLAST Pro Series teilgenommen haben Fluid and Evil Geniuses, neben den Newcomern Intricacy und auch OG.

Beim BLAST Premier Circuit kämpfen zwölf Gruppen das ganze Jahr über um 4.250.000 US-Dollar Preisgeld. Der Rundgang beginnt im Januar mit einer Workshop-Sammlung in London. Die Checkliste der Partnergruppe wird von fabelhaften Namen wie Astralis und Group Liquid angeführt, die im Laufe des Jahres 2019 an BLAST-Events teilgenommen haben. Wickedness Geniuses und auch 100 Einbrecher werden ihre BLAST-Debüts unter ihren neuen Unternehmen geben. FaZe Clan, Ninjas in Pyjamas, MIBR und auch Natus Vincere werden sicherlich zurückkehren, da jedes Team in den letzten zwei Jahren tatsächlich an mehreren BLAST-Wettbewerben teilgenommen hat.

Siehe auch :  League of Legends kündigt neuen Champion Aphelios inmitten großer Esports-Erschütterungen an

Team Vigor wird teilnehmen, wobei die Strecke ihre erste BLAST-Präsenz ist, nachdem sie Anfang dieses Jahres bei einer Pro Collection-Veranstaltung in Moskau ausgefallen ist. G2 wird sich ebenfalls wieder mit dem Wettbewerbsorganisator verbinden, nachdem es erst 2017 an der allerersten BLAST Pro Collection Copenhagen teilgenommen hat. Die Gruppenliste wird durch die neu gegründeten Kader Complexity und OG Esports abgerundet, die beide noch nicht an einem BLAST-Turnier teilgenommen haben vor. Einige beliebte Namen fehlen in der Liste der Partnergruppen, obwohl der Turnierorganisator dies getan hat versicherte dass die zwölf bereitgestellten Gruppen nicht die einzigen sein werden, die an der Runde teilnehmen.

mittels BLAST Pro Serie

BLAST enthüllte den BLAST Premier Anfang dieses Jahres als einen aufgefrischten Event-Circuit. In der Anfangsphase des Premiers werden diese zwölf Gruppen direkt in 3 Gruppen zu je 4 aufgeteilt. Jede Gruppe wird eine Woche lang gegeneinander antreten, wobei die beiden führenden Gruppen in das BLAST Premier-Finale einziehen. Die unteren 2 gehen zum BLAST Showdown, wo sie eine weitere Chance haben, sich mit der Strecke zu bewegen. Die beiden führenden Teams aus dem Face-off werden für das BLAST Premier Final zugelassen. Beim Premier-Finale werden sicherlich acht zertifizierte Teams in zwei Teams aufgeteilt, die über eine Woche um einen Preispool von 1.500.000 USD kämpfen. Diese Runde wird 2020 zweimal durchgespielt, einmal im Frühjahr und auch noch einmal im Loss. Die Strecke wird sicherlich am Ende des Jahres mit dem BLAST Global Final abgeschlossen, dessen Champions 1.000.000 US-Dollar erhalten, die größte Einzelbelohnung aller Zeiten in CS: GO.

Siehe auch :  Madden Tournament Shooting Survivor feiert Karriere-Comeback im Esports-Team von Cleveland Cavs

Das Arrangieren und Hinzufügen von Wettbewerbsplatzdetails muss noch gestartet werden. Die BLAST-Premiere CS: GO Der Rundgang startet im Januar 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.