Das erste Call of Duty League-Team wurde enthüllt

Das in London ansässige Franchise-Geschäft für den bevorstehenden Telefonanruf der Duty Organization wird sicherlich als die Londoner Royal Ravens bekannt sein, die ReKTGlobal tatsächlich offiziell angekündigt hat.

Um die Royal Ravens kümmert sich Michael "ODEE" O'Dell, Gründer von Dignitas, der sich im Juli bei ReKTGlobal angemeldet hat. Die Gruppe hat verschiedene renommierte Kapitalisten, wie die DJs Steve Aoki und Nicky Romero.

Ihre Haupttöne erscheinen rot, blau und schwarz. Das Line-up besteht aus Brad „Wuskin“ Marshall, Jordan „Jurd“ Crowley, Rhys „Rated“ Rate, Matthew „Skrapz“ Marshall und auch Dylan „Dylan“ Henderson, von denen jeder zuvor im nicht-franchisierten Telefonat von Verpflichtung Weltliga. Die Coaches werden Joseph „Joee“ Pinnington als Head Train, Shane „ShAnE“ McKerral als Strategic Coach sowie James „Control“ Batz als Aide Coach sein. Sowohl bei den Spielern als auch beim Trainingspersonal wird jede Region des Vereinigten Königreichs durch den Kader der Gruppe repräsentiert, was bedeutet, dass das Franchise-Team absolut für die Region steht, auf die sie gewettet haben.

Siehe auch :  Wer ist Dämmerung? Ein Spielerprofil der Overwatch League

Laut der Pressemitteilung des Teams ist ihr Name von der Geschichte der Tower Ravens inspiriert. Laut britischer Folklore wird das Königreich London fallen, wenn die sechs ansässigen Raben jemals den Tower of London verlassen. Die Geschichte soll tatsächlich aus der Regierungszeit von König Karl II. im 17. Jahrhundert stammen, und auch ein Rabenmeister neigt bis heute zu Raben im Turm.

„Unsere Heimatregion ist bekannt für ihre Zufriedenheit und ihr extremes Interesse an der Telefonanruf-of-Task-Spielreihe sowie dem Esport-Markt. Wenn sie die Wohngruppe anfeuern, werden sie stolz sein“, heißt es in der Pressevorstellung.

Während die London Royal Ravens das erste Team sind, das offiziell bekannt gegeben wird, eine Ansammlung von Lecks Auf Twitter hat letzte Woche offenbar die Namen aller Teams enthüllt. Angesichts der Tatsache, dass London Royal Ravens auf der Liste stand, sieht es sehr wahrscheinlich aus, dass alle durchgesickerten Namen mit Sicherheit korrekt sind.

Das Team hat derzeit mehr als 20.000 Fans auf Twitter und hat tatsächlich seine allererste Produktlinie veröffentlicht. Eifrige Follower können sich zusätzlich auf ihrer Seite für den Newsletter der Gruppe anmelden.

Siehe auch :  xQc und Surefour führen Team Kanada beim Overwatch World Cup 2019 an

Der Phone Call of Task World Organization wird 2020 mit 11 weiteren Franchise-Teams beginnen, die mit Sicherheit um ein Preisgeld von 6 Millionen US-Dollar kämpfen werden. Bisher sind die Royal Ravens, eine unangekündigte Pariser Gruppe, und auch ein unangekündigtes Team aus Toronto die einzigen Gruppen, die außerhalb der Vereinigten Staaten lizenziert werden

Quelle: Dexerto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.