EPICENTER veranstaltet viertes Dota Pro Circuit Major 2019-20

Der russische eSports-Turnierveranstalter EPICENTER wird sicherlich das 4. Dota 2 Pro Circuit Major der Saison 2019-20. Die Veranstaltung mit 16 Teams wird sicherlich im Mai 2020 in Moskau, Russland, stattfinden und einen Belohnungspool von 1.000.000 USD sowie 15.000 DPC-Faktoren bieten. Dies wird der 3. Dota Pro Circuit Major sein, der vom Zentrum veranstaltet wird.

Legendary Esports Events begannen 2016 mit der Durchführung von Turnieren unter dem Namen EPICENTER Dota 2 Veranstaltung im Jahr 2016 wuchs der Veranstalter schnell um Counter Strike Global Offensive auch Turniere. EPICENTER hat seitdem drei zusätzliche Dota Ereignisse, von denen zwei als Dota Pro Circuit Majors. Die aktuellste Veranstaltung des Zentrums fand im Juni dieses Jahres statt, als letzter Major der DPC-Periode 2018-19. Vici Video Gaming wurde zum Champion gekrönt und erhielt eine große Belohnung von 350.000 US-Dollar, nachdem sie Group Liquid im Best-of-Five-Grand-Finale direkt besiegt hatte.

Wie alle Dota Pro Circuit Majors, das Moskauer Event 2020 wird sicherlich von einem Minor-Event früher kommen. Der Minor wird seinen Konkurrenten sicherlich einen Zertifizierungsbereich für den Major anbieten, zusammen mit einem Preispool von 300.000 US-Dollar. Details, die an die vierte grenzen Dota Pro Circuit Minor sind derzeit noch nicht enthüllt.

Siehe auch :  Das Z490 Aorus Ultra G2 Gaming-Motherboard wird von KennyS unterstützt

mittels Zentrum

Beim EPICENTER Moscow Major werden sechzehn Gruppen aus 6 verschiedenen Regionen um den Löwenanteil der 15.000 DPC-Faktoren sowie um die 1.000.000 US-Dollar konkurrierenPreis- Schwimmbad. Das Siegerteam wird den Championtitel sowie 4.850 Punkte und den Preis für den ersten Platz in Höhe von 300.000 US-Dollar mit nach Hause nehmen. Der Anlass wird sicherlich dem Dota Pro Circuit Major-Stil entsprechen und seine sechzehn engagierten Teams in 4 gleichmäßige Gruppen aufteilen. Jedes Team spielt dann im GSL-Format, wobei die beiden besten Gruppen in die obere Reihe der Play-offs einsteigen, während die beiden untersten in die reduzierte Reihe gestellt werden. Die Play-offs werden ein konventionelles Dual-Elimination-Format verwenden. Alle Spiele sind Best-of-Threes, mit Ausnahme der ersten Runde der Best-of-Ones der unteren Brackets und auch des Best-of-Five Grand Final.

Die folgenden Dota Pro Circuit Events werden sicherlich Anfang nächsten Jahres stattfinden. Das WePlay! Bukovel Minor ist bereit für den Start am 9. Januar, während die Einhaltung der DreamLeague-Periode 13: The Leipzig Major sicherlich am 18. Januar beginnen wird. Die Ankündigung des EPICENTER Majors enthüllt den letzten namenlosen Dota Pro Circuit Major für diesen Zeitraum. 3 Minderjährige sind derzeit unangekündigt, obwohl Details bekannt gegeben werden sollten, wenn ihr Anfangstag näher rückt.

Siehe auch :  Chaos Esports Club kehrt mit nordamerikanischer Aufstellung zu CS:GO zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.