Dreamhack Montreal bringt die Morgendämmerung von Liu Kang, während NinjaKilla den Spitzenplatz einnimmt

Da Liu Kang Temporal Kombat 11 bei Dreamhack Montreal dominiert, können wir endlich behaupten, dass der Auserwählte zurück ist und mächtiger als je zuvor. Jarrad "Ninjakilla" Gooden verbesserte das Grand Finals-Match gegen Evo 2019 Champion Dominique "SonicFox" McLean mit 3:0 mit einem kraftvollen Bildschirm des kürzlich gescheuerten Boxers Liu Kang, gegen einen herausragenden Jax Briggs und auch D'Vorah, keiner von beiden kann durchhalten und widerstehen.

Ninjakilla ist weder in der Mortal Kombat-Szene noch in Liu Kang fremd. In Temporal Kombat X galt er als einer der besten Spieler, um diesen Kämpfer einzusetzen, aber er kam auch relativ spät in die Wettkampfszene. Vielleicht sehen wir jetzt den Anfang vieler Dominanzen von Ninjakilla dank der jüngsten Liu Kang-Liebhaber.

Als Beweis für die Macht von Liu Kang und das Können des Spielers verlor Ninjakilla während des gesamten Events nur ein einziges Spiel. Dieser Verlust kam zu Dragon, aber ansonsten sahen wir nur das Spiel auf der führenden Stufe und auch die Vormachtstellung von Ninjakilla.

Siehe auch :  Mach dich bereit für das World of Warcraft Mythic Dungeon International Global Finals

Während einige jammern mögen, dass Ninjakilla anscheinend auf den Liu Kang-Zug aufgesprungen ist, nachdem der letzte Balancepunkt ihn machbarer gemacht hat, verdient es absolut nichts, dass der Spieler diesen Charakter ständig verwendet hat, wenn man bedenkt, dass das Videospiel im April dieses Jahres auf den Markt kommt . Als Liu Kang-Hauptfigur lange vor dem Gleichgewichtspunkt wird Ninjakilla als der beste Spieler weltweit mit diesem Charakter gekrönt.

Via: youtube.com (Gesponnen)

Dreamhack bietet seit diesem Balance-Patch einen soliden Testraum für die bewegliche Meta von Kämpfern. Abgesehen von Liu Kang sahen wir solide Leistungen von SonicFox, die hauptsächlich D'Voroh nutzten, uns aber zusätzlich einen Einblick in Jax gaben. Da SonicFox sich nach seiner Dominanz bei Evo 2019 gerade einen Platz im ultimativen Champion-Wettbewerb für das Spiel gesichert hat, untersucht er möglicherweise einfach verschiedene Boxer. Wie wir hier auf gamebizz.de erstellt haben, gehört Jax Briggs zu den bedeutendsten Gewinnern des Gleichgewichtspatches, da er einen massiven Anstieg der gespielten Spiele und auch eine Bestie zum Material aus nächster Nähe erlebt hat.

Siehe auch :  Zwei LPL-Spieler wegen unangemessener Kommentare im Stream bestraft

Damit ist die Beschränkung auf die neueste DLC-Persönlichkeit des Spiels, Nightwolf, mit dem Abschluss von Dreamhack nun beendet. Das ist ein zusätzlicher Wettbewerber mit überlegenen Wettbewerbschancen, und wir werden vielleicht bald mehr von ihm sehen.

Der Rest der Meta-Kämpfer, die in den Top 8 zu sehen waren, waren größtenteils bekannt und enthielten Jax, Cetrion, Geras, Kitana und in geringerem Maße auch einige Cassie Cage, Erron Black und Sonya Blade. Die verschiedenen anderen Konkurrenten, die an der Spitze stehen, sind bekannte Gesichter.

Der nächste günstige Anlass wird ein Online-Wettbewerb mit der Online-EU am 14. September sein, bei dem sich seit dem Schreiben etwas mehr als 300 Mitbewerber angemeldet haben. Mitte Oktober findet das Brasil Game Program in São Paul mit einem Prämienpool von 15.000 US-Dollar statt. Im Laufe des folgenden Monats werden wir sicherlich sehen, wie Nightwolf die Meta schockiert. Der 8. Oktober bringt mit dem Terminator-Design T-800 auch den offiziellen Start der dritten DLC-Persönlichkeit für das Videospiel. Wird Skynet die bezahlbare Szene übernehmen? Auch das wird eine Weile dauern, aber die Hoffnungen sind groß, dass die 3. DLC-Persönlichkeit einen großen Einfluss hat.

Siehe auch :  N'Zoth und Ragnaros sind zurück von den Toten in massiven bevorstehenden Hearthstone-Änderungen

Quelle: Mortal Kombat. com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.