DreamHacks erstes kalifornisches Event wird mit über einer halben Million Dollar an Esport-Preisen belohnt

DreamHack, die langjährige LAN-Gaming-orientierte Feier, die Mitte der 90er Jahre in Schweden gegründet wurde, organisiert ihre Eröffnungsfeier Kalifornien-Ereignis in Anaheim Februar dieses Jahres. Die Feier wird sicherlich viele Esport-Events abhalten, wobei sich die Preispools aller Wettbewerbe auf über 500.000 US-Dollar belaufen.

Wie es in den letzten Jahren bei den meisten Dingen im Zusammenhang mit Videoclips der Fall war, werden die Festzeltkonkurrenten von DreamHack Anaheim sicherlich das Fortnite-Turnier sein. Jeder über 13 Jahre muss sich registrieren und auch ausfüllen. Das Turnier wird sicherlich zunächst über 2 Tage mit Qualifikationsrunden stattfinden, in denen die allerbesten 400 Spieler sicherlich in einer großen letzten Zertifizierungsrunde ausgewählt werden. Diese 400 werden auf die letzten 100 für eine 8-Videospiel-Grand-Finale-Serie begrenzt. Die Sieger erhalten Preise aus einem Preispool von 250.000 USD, wobei der Startpunkt 30.000 USD erhält.

A Magic: The Event Sector Competition wird sicherlich auch offene Anmeldungen von praktisch jedem akzeptieren, der daran interessiert ist, abzuschließen (es sei denn, die Obergrenze von 350 Spielern ist erfüllt). Die Preise werden aus einem Pool von 100.000 US-Dollar vergeben, wobei der Startpunktgewinner zusätzlich 30.000 US-Dollar erhält zusätzlich zu einer Einladung zu einem zukünftigen Mythic Invitational MTG Field-Event.

Siehe auch :  Sinatraa hätte den Esports-PC-Spieler des Jahres gewinnen sollen

Andere Wettbewerbe bestehen aus einem Stopp beim Counter Strike: Global Offensive DreamHack Open, einer CS: GO-Turnierrunde, die ursprünglich von DreamHack im Jahr 2012 eingeführt wurde und Stopps auf der ganzen Welt umfasst (und auch einen Belohnungspool von 100.000 USD); die Halo-Serie von DreamHack mit Halo: Reach zum ersten Mal auf dem PC (sowie einem Belohnungspool von 50.000 US-Dollar); einer von drei Warcraft III: Reforged ESL Pro Trip endet mit einem Preispool von 25.000 USD; ein Hearthstone-Wettbewerb mit offener Anmeldung von bis zu 150 Spielern sowie einem Belohnungspool von 2.500 USD; eine Dreamhack FGC-Sammlung von Kampfspiel-Events, die Street Competitor V, Tekken 7, Pokken Tournament und Super Smash Bros Ultimate sowie Melee umfasst (und auch ein Preispool von 10.000 $ für alle vorgestellten Kampfspiele); zusätzlich zu 10 hinzugefügten "BYOC"-Events mit kleineren Preisen.

Weitere Informationen zu jedem dieser Turniere finden Sie auf DreamHack Anaheims eSports-Seite . DreamHack Anaheim wird sicherlich vom 21. bis 23. Februar im Anaheim Convention Center in Anaheim, The Golden State, stattfinden.

Siehe auch :  Washington Justice unterzeichnet Anwärter Star Mag

Ressource: DreamHack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.