Details zu den Overwatch League 2020 Awards bekannt gegeben

Die Saison 2020 der Overwatch-Organisation geht in Richtung ihrer letzten Etappe. Das Countdown-Cup-Event findet in wenigen Wochen statt und danach werden sicherlich eine Handvoll Routine-Saisonspiele ausgetragen, bevor die Nachsaison 2020 beginnt. Mit dem Ende der Saison deutet dies darauf hin, dass die Ehrensaison schnell in vollem Gange bleiben wird. Die Liga enthüllte Details für die Ehrungen im Jahr 2020, und obwohl jede Kleinigkeit normalerweise organisiert ist, wurden tatsächlich einige Anpassungen und Verbesserungen vorgenommen.

Die Auszeichnungen, die in diesem Jahr zu gewinnen sind, entsprechen den Anforderungen; MVP, Grand Finals MVP, Dennis Hawelka Honor, Function Stars, Novice of the Year und auch Train of the Year. Sie werden sicherlich zu Beginn der Playoffs am 3. September bekannt gegeben.

Obwohl es im Wesentlichen dasselbe wie 2019 ist, sind einige interessante Dinge in den Gruppen MVP, Grand Finals MVP sowie Rookie of the Year zu beachten. Um sich für Newbie of the Year zu qualifizieren, mussten die Spieler tatsächlich mindestens 50 % der Karten für ihre Gruppe verwendet haben. Der MVP und der Grand Finals MVP erhalten jeweils 100.000 US-Dollar von T-Mobile für die Aufnahme einer der prominentesten Auszeichnungen in der Overwatch-Organisation.

Siehe auch :  Team USA hofft, beim Overwatch World Cup 2019 hoch hinaus zu fliegen

In Anbetracht der MVP-Gespräche wird es in diesem Zeitraum sicherlich 10 Finalisten geben, verglichen mit den fünf aus dem Jahr 2019. In dieser Zeit gibt es eine enorme Anzahl begabter Einzelpersonen in der Liga und die erweiterten Finalisten-Slots werden viel mehr Spielern eine Chance geben zu strahlen und als die besten Spieler der Overwatch-Organisation identifiziert zu werden. Wie zuvor wird die Stimme der Follower für MVP 25% der Stimmzettel ausmachen, während die restlichen 75% sicherlich aus einer Mischung aus Medien, Broadcast-Fähigkeiten, Headtrains und einfachen Managern stammen werden.

Die meisten Auszeichnungen bleiben im Wesentlichen gleich (beachten Sie den Prozentsatz der gespielten Karten), aber der Zug des Jahres wird sicherlich eine neue Klassifizierung für 2020 sein. Dieses Jahr war verrückt und mit den enthaltenen Heldenschwimmbädern variiert die Meta regelmäßig Basis hat sich der Wert von erstklassigen Ausbildern während des gesamten Zeitraums durchgesetzt. Dae-hee "Crusty" Park aus San Francisco ist ein solider Kandidat, zusammen mit Floridas Dae-kuk "KuKi" Kim und Paris' Hee-won "RUSH" Yun.

Siehe auch :  League of Legends: Evil Geniuses veröffentlicht Zeyzal im LCS Roster Revamp

Während die Saison 2020 der Overwatch-Organisation durch die internationale Pandemie in vielerlei Hinsicht gebremst wurde, haben die Promi-Gamer noch nie so intensiv geleuchtet. Es ist ein Rennen an die Spitze, wobei die Ehrenperiode in nur wenigen Wochen beginnt. Wer wird MVP-Finalist sein? Das wird die Hardware beherbergen und im Hintergrund der Overwatch-Organisation verfestigt werden? Es wird Spaß machen, es zu entdecken.

Ressource: Overwatch-Liga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.