Danteh bleibt 2021 bei Houston Outlaws

Die Houston Outlaws hatten tatsächlich nur einen geringen Erfolg, wenn man bedenkt, dass die Eröffnungssaison der Overwatch League mit ihrer 2020-Kampagne wahrscheinlich die bisher schwächste war. Unabhängig davon hatten die Outlaws einige Fähigkeiten auf ihrer Liste und die Möglichkeit, einige davon für 2021 zu behalten, schien geheim zu sein. Sie haben bereits in dieser Nebensaison ein paar Spieler entlassen, aber die Outlaws haben kürzlich bestätigt, dass Dante "Danteh" Cruz für die kommende Periode zurückkehren wird.

Danteh sah in dieser Saison manchmal tatsächlich effizient aus, und einige fragten sich, ob er viel mehr Anerkennung hätte bekommen müssen. Sein Tracer-Spiel war manchmal motivierend, während sein Sombra-Spiel für die Zeit, in der er es spielte, stark war. Es war nicht zu leugnen, dass Danteh in der Saison 2020 einer der wertvollsten Spieler der Houston Outlaws war. Ihn für mindestens ein weiteres Jahr zu schützen, ist für die Outlaws von wesentlicher Bedeutung, da sie darauf abzielen, eine siegreiche Liste aufzubauen.

Siehe auch :  Riot kündigt First Strike als erstes offizielles VALORANT-Turnier an

2021 wird die dritte komplette Saison sein, die Danteh tatsächlich bei den Houston Outlaws war, da er 2018 vom San Francisco Shock an sie getauscht wurde. Er ist ein entscheidender Gegenstand für die Outlaws, da sie ihre Aufstellung in dieser Nebensaison in der Hoffnung wiederherstellen müssen kann sich mit anderen Spitzengruppen im nordamerikanischen Raum messen.

Die Houston Outlaws hatten ihre bisher schlechteste Saison 2020 in der Overwatch League. Viele Faktoren waren dafür ausschlaggebend, aber Danteh sah für einen Großteil des Augenblicks sicher hilfreich aus. Wenn sie die Fähigkeit haben, eine solide Liste um ihn herum aufzubauen, können sie am Ende viel besser sein und Danteh könnte die Anerkennung erhalten, nur einer der effektivsten DPS-Spieler zu sein. Der Rest der Nebensaison wird für die Outlaws sicherlich interessant sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.