CS:GO: G2 Esports nimmt FaZe-Superstar NiKo unter Vertrag

G 2 Esports hat die Unterzeichnung validiert von FaZe Clan-Superstar Nikola "NiKo" Kovač für sein CS: GO-Team. Das bosnische Wunderkind wird sich seinem Verwandten, Nemanja "huNter-" Kovač, in das internationale Team. NiKo wird sicherlich in der kommenden Woche in der BLAST Premier Fall Collection seinen Einstand unter dem G2-Banner geben.

Nachdem er es als Major Carry auf Mousesports weit gebracht hatte, unterschrieb NiKo Anfang 2017 bei FaZe Clan. Seinen ersten Auftritt unter dem Namen FaZe Clan hatte er bei der IEM Katowice 2017, wo das Team hinter Astralis den zweiten Platz belegte. Nach einem schlechten Abschneiden beim PGL Krakow Major nahm FaZe einige weitere Änderungen im Kader vor und fügte Olof "olofmeister" Kajbjer sowie Ladislav "GuardiaN" Kovács hinzu.

In der zweiten Hälfte des Jahres 2017 schoss FaZe Clan in den Spitzenbereich der Weltrangliste. Das Team gewann die ESL One New York in dominantem Stil, wobei NiKo den MVP-Titel einheimste. Das Team wiederholte seinen Erfolg später im selben Jahr bei der Eleague CS: GO Premier und den ECS Period 4 Finals.

Siehe auch :  CS:GO Berlin Major: Drei Teams, die man im Auge behalten sollte, die nicht Team Liquid sind

Obwohl FaZe im Jahr 2018 einen Major-Erfolg verpasste, konnte das Team bei der IEM Sydney, der ESL One Belo Horizonte und dem Center 2018 Preise gewinnen. NiKo wurde zum MVP der beiden letztgenannten Wettbewerbe ernannt und nahm 2019 noch 2 weitere MVP-Auszeichnungen mit nach Hause. Nach mehreren Besetzungswechseln im Jahr 2019 und bis ins Jahr 2020 hinein kämpfte FaZe darum, die gleichen großartigen Ergebnisse zu erzielen.

NiKo versucht nun, ein brandneues Kapitel bei G2 Esports zu beginnen, indem er sich Cousin Sucher bei der französisch-balkanischen Mannschaft anschließt. G2 ist in den CS:GO-Ranglisten seit der Entwicklung dieses Kaders vor einem Jahr kontinuierlich nach oben geklettert und steht derzeit an der Spitze der 13. beste Team auf dem Planeten . NiKo's Finalisierung zielt darauf ab, sie im weltweiten Wettbewerb einen Schritt weiter zu bringen.

Während G2 hat nicht jede Art von Kürzungen aus seiner energetischen Lineup jetzt gemacht, Berichte empfohlen NiKo würde François "AmaNEk" Delaunay ersetzen, der dem Team im März letzten Jahres beigetreten ist. Es ist ebenfalls denkbar, dass G2 eine Sechs-Mann-Besetzung in Angriff nehmen wird, wie es verschiedene andere CS: GO-Gruppen der Spitzenklasse, insbesondere Astralis, in den letzten Monaten getan haben.

Siehe auch :  Böse Genies kehren endlich zu professionellem CS:GO zurück – indem sie die gesamte NRG-Liste abholen

G2 wird sein Debüt mit NiKo am Montag, dem zweiten November, in der Gruppenphase der BLAST Premier Loss Collection geben. Das Team wird in seinem Eröffnungsspiel sicherlich auf die brasilianische Mannschaft FURIA treffen.

Quelle: G 2 Esports

Schließen