Cloud9 schließt CS:GO-Kader-Neuaufbau mit Es3tag-Unterzeichnung ab

Das dänische CS:GO-Kraftpaket Astralis hat den Verkauf von Patrick „es3tag“ Hansen an die nordamerikanische Organisation Cloud9 bestätigt. Cloud9 wurde seit der Veröffentlichung seiner vorherigen Aufstellung im letzten Monat einem kompletten CS:GO-Kader-Neuaufbau unterzogen. Es3tag tritt nun dem Projekt nur wenige Monate nach der Unterzeichnung bei Astralis bei und markiert damit die Vervollständigung des neuen Dienstplans von Cloud9.

Die amerikanische Esport-Organisation Cloud9 baut seit September ihre CS:GO-Sparte neu auf, nachdem sie sich von ihrer vorherigen Aufstellung getrennt hatte. Die Organisation startete ihr Wiederaufbauprojekt mit den Ergänzungen des ehemaligen CS:GO-Kommentators Henry „HenryG“ Greer und des ehemaligen 100 Thieves-Trainers Aleksandar „kassad“ Trifunović. Die beiden traten als General Manager bzw. Head Coach bei. Seit Beginn des Wiederaufbaus wurden regelmäßig Spielerverpflichtungen angekündigt, wobei die Organisation einen weiteren Kader mit europäischer Mehrheit übernimmt.

Der ehemalige Team Vitality-Spieler Alex „ALEX“ McMeekin trat dem Team als erster bei und übernahm die Rolle des Anführers im Spiel. Als nächstes gab Cloud9 die Verpflichtung von GamerLegion-Star William „mezii“ Merriman und Star Mousesports AWPer Özgür „woxic“ Eker bekannt. Ricky „floppy“ Kemery hat sich ebenfalls angemeldet, da er Teil von Cloud9s vorherigem Roster war. Das Team wurde gestern mit der Verpflichtung des sechsten Astralis-Manns Patrick „es3tag“ Hansen komplettiert.

Siehe auch :  EA und UEFA enthüllen erweitertes eChampions League FIFA 21 Global Series-Turnier

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass das dänische Superteam Astralis plante, es3tag als sechstes Mitglied zu verpflichten, nachdem sich der 24-Jährige bei Heroic einen Namen gemacht hatte. Nachdem er seinen Heroic-Vertrag abgewartet hatte, trat es3tag am 1. Juli in die aktive Liste von Astralis ein, während Andreas „Xyp9x“ Højsleth und Lukas „gla1ve“ Rossander beurlaubt waren. Es3tag blieb nach der Rückkehr von gla1ve in der aktiven Aufstellung, wurde jedoch voraussichtlich wieder auf die Bank gesetzt, nachdem Xyp9x im November zum Team zurückgekehrt war.

Es3tag nahm an zwei Events unter dem Banner von Astralis teil, belegte den 5.-8. Platz bei der ESL One Cologne 2020 Europe und gewann später die ESL Pro League Season 12 Europe. Das Team spielt derzeit im DreamHack Open Fall und hat sich einen frühen Sieg in der Gruppenphase gegen Heroic gesichert. Dieses Event wird das letzte von es3tag mit dem Team sein, bevor es am 25. Oktober auf Cloud9 übertragen wird.

Siehe auch :  Casemiro von Real Madrid gründet CaseEsports Gaming Organization

Der neue Kader von Cloud9 wird sein Debüt in Nine to Five 5 geben, das am 26. Oktober beginnen soll. Das Team wird später in der Flashpoint-Staffel 2 antreten, die am 9. November beginnt.

Quelle: Wolke 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.