Call of Duty League erklärt ihr Logo-Design nach der offiziellen Branding-Ankündigung

Das bevorstehende Call of Duty-Liga hat sein offizielles Branding im Vorfeld der mit Spannung erwarteten Eröffnungsperiode 2020 bekannt gegeben. Die meisten Details innerhalb einer Reihe von Statements wurden derzeit weithin anerkannt, wie etwa die 12 teilnehmenden Gruppen und auch die Bestätigung, dass Videospiele mit Sicherheit im Jahr 2020 beginnen werden. Trotzdem teilte sich die Liga auch eine Hauptseite und enthüllte auch ihr Hauptlogo.

Bei dem angegebenen Wert ist das Logo stattdessen einfach, vielleicht sogar ein wenig einfallslos. Die Liga verlangte jedoch von Twitter, das Logo-Design in seiner Gesamtheit zu klären und zu enthüllen, was Telefonanruf der Responsibility League beinhalten und in Zukunft darstellen wird.

Die Liga stellte klar, dass das Logo-Design aus drei Säulen besteht, die jeweils für verschiedene Elemente des organisierten stehen Aufruf zur Verantwortung Szene. Diese Säulen repräsentieren die Fan-Nachbarschaft, die Amateurszene sowie natürlich die Fachszene (das Telefonat der Verantwortungsorganisation selbst).

Die größte Säule des Logodesigns, die auf einem Tiefststand aller Zeiten liegt, steht für den Telefonanruf der Follower-Community der Task League. Dies wird vorgeschlagen, um zu zeigen, dass der Bereich die Grundlage der gesamten Organisation ist. Ob traditionelle sportliche Aktivitäten oder esports , keine Organisation oder Fachfirma kann ohne eine solide Fan-Nachbarschaft überleben. Dies gleich zu Beginn anzuerkennen ist ein starkes Kriterium nicht nur für das Logodesign, sondern auch für die Langlebigkeit von Call of Task League.

Siehe auch :  MidOne trennt sich von Team Secret

Die zweite, kleinere Säule repräsentiert das Telefonat der Amateurszene der Responsibility Organization. Dies ist nur eines der faszinierendsten Elemente der Logo-Design-Neuigkeiten, da es im Wesentlichen bestätigt, dass die Call of Task League sicherlich einen "Kurs zur Profi"-Szene haben wird. Das ist wie Overwatch Konkurrenten, die als Minderjährige für die Overwatch-Organisation sowie seine Mannschaften. Als solches ist es ein Ort, um Spieler sowie aufstrebende Fähigkeiten zu schaffen. Es gibt wenig zusätzliche Details dazu, was dies bedeutet, aber es wird sicherlich funktionieren, dies im Laufe der Saison zu beobachten.

Die letzte und kleinste Spalte steht für die Liga selbst, einschließlich der Experten, die das Telefonat der Obligation League umfassen. Die Teilnahme an der Liga ist der Höhepunkt im Beruf eines Spielers. Ohne die Unterstützung von Spezialisten, die das Videospiel im höchstmöglichen Maße spielen, würde die Call of Obligation Organization nicht überleben.

Die bevorstehende Call of Task League wird ein interessantes Experiment. Es gibt immer wieder Anfragen, ob das Spiel mit der Overwatch League-Formel der ortsbezogenen Teams gedeihen kann. Aber die Fans haben tatsächlich einen Blick auf die Zukunft geworfen, und die Zukunft der Liga sieht brillant aus.

Siehe auch :  Veröffentlichungsdatum von TI9 True Sight von Dota 2 bekannt gegeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.