Infamous fällt bei der International 2019 auf Secret

Infamous ist nach einem unglaublichen Lauf, der alle Erwartungen zunichte gemacht hat, tatsächlich in die Gruppe Trick abgestiegen. Für ein Team, das bereits in der Gruppenphase ausscheiden sollte, ist der achte Platz durchaus respektabel. Trotz der 0:2-Niederlage hat das peruanische Team die Messlatte für künftige südamerikanische Dota-Anwärter hoch gelegt.

Team Key, das ebenfalls zu den Außenseitern gehörte, hat wahrscheinlich die meiste Zeit des Turniers unterdurchschnittliche Leistungen gezeigt. Team Trick hat es nicht geschafft, sich in der oberen Gruppe zu platzieren, und hat auch das Spiel gegen Mineski in einem spannenden Match knapp gewonnen. In der Zwischenzeit hat das europäische Team dafür gesorgt, dass es wieder einmal nicht aufgibt.

Im ersten Videospiel begann Secret mit dem beliebten Duo Dunkelheitsdämon und Mirana, während Notorious die etwas unkonventionelle Kombination Phantom Lancer und Riki einsetzte. Secret hatte den Wraith King, das Markenzeichen von Hector Antonio „K1“ Rodriguez, aus dem Spiel genommen, so dass sie ihre Strategie ändern mussten. Dennoch gelang es K1, schnell zu farmen und seiner Gruppe ein hervorragendes Zonenspiel zu ermöglichen, während Secret Druck ausübte.

Michał „Nisha“ Jankowski hatte eine bemerkenswerte Effizienz als Faceless Gap, ein Held, den er in diesem Event schon einige Male gespielt hat. K1 aus der Gruppe Infamous lag an der Spitze der Gesamtaktiva, aber letztendlich konnte sein Team nicht mithalten. Nach einem anstrengenden, stundenlangen Videospiel hatte Key gewonnen.

In Videospiel 2, Secret schien viel mehr gemacht, wie ihre Stollen zeigte eruptive Momentum und auch eliminiert Well bekannt in kurzer Reihenfolge.

Team Secret-Kapitän Clement „Young puppy“ Ivanov erwarb 12 Eliminierungen als Witch Physician in Position 5 Unterstützung, die Kontrolle über das frühe Spiel. Infamous war nicht in der Lage, sich davon zu erholen, auch wenn K1 als kontinuierliche Verstärkung agierte. Secret nutzte alles, was sie hatten, um Well known nonstop zu eliminieren. K1 versuchte, das Blatt zu wenden, während Secret Roshan schützte, indem er sich einmischte, aber er starb einen frühen Tod, nachdem er seine Fähigkeiten nicht richtig eingesetzt hatte.

Infamous wird immer noch eine Belohnung von ca. 840.000 $ mit nach Hause nehmen und zeigte auch Talente, die über das hinausgingen, was man von ihnen erwartete.

Secret wird sicherlich weiterziehen, um sich mit Vici Pc Gaming zu befassen, und hat auch mindestens eine Top-Six-Platzierung gesichert. Die Underdogs von TI5 und TI8, Evil Geniuses, haben derzeit mit der Eliminierung durch Team Liquid zu kämpfen, das in der Lage sein könnte, alles zu gewinnen. Wir werden in den kommenden Tagen sehen, wie viel besser sie abschneiden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.