Astralis bestätigt Unterzeichnung von Bubzkji und veröffentlicht JUGi

Astralis hat Jakob "JUGi" Hansen aus seinem aktiven CS:GO-Lineup, der dänischen Esport-Organisation, entfernt heute angekündigt . Das Team gab ebenfalls bekannt, dass der 22-jährige ehemalige MAD Lions-Star Lucas "Bubzkji" Andersen seinen Platz im Zeitplan einnehmen würde. Bubzkji hat einen Bereich in der aktiven Aufstellung übernommen, während Lukas "gla1ve" Rossander und Andreas "Xyp9x" Højsleth weiterhin klinisch beurlaubt sind.

Jakob "JUGi" Hansen spielt unter dem Namen Astralis, wenn man bedenkt, dass Might, nachdem er den langjährigen Ingame-Leader Lukas "gla1ve" Rossander ersetzt hatte. Gla1ve begann im Mai einen dreimonatigen Krankenurlaub und wird laut Kollege Nicolai "device" Reedtz voraussichtlich im August wieder spielen. JUGi nahm an 2 Turnieren mit der Gruppe teil und belegte den 7. bis 8. Platz beim BLAST Premier Springtime Face-off sowie später den 9. bis 12. Platz beim DreamHack Masters Springtime Europe.

Neben den bisherigen Brave-Teamkollegen Patrick „es3tag“ Hansen und Marco „Snappi“ Pfeiffer, letzterer als Leihgabe von TIGER, trat JUGi als Ersatz für den Kader an. Astralis ist die erste Saite auf der CS: GO Szene, um sechs- und siebenköpfige Aufstellungen zu beschäftigen. Zu sechs Mitgliedern mit dem Start von JUGi wird der bisherige MAD Lions-Star Lucas "Bubzkji" Andersen sicherlich den siebten Slot laden, während Gla1ve und auch Xyp9x medizinisch beurlaubt bleiben.

Siehe auch :  BLAST beendet NEOM-Partnerschaft nach Druck der Community

Bubzkji stieg die CS:GO-Ränge auf, während er auf MAD Lions setzte, und belegte bei DreamHack Open Sevilla in seinem ersten Event mit der Gruppe den 3-4. Das dänische Team erreichte später das Halbfinale der DreamHack Open Leipzig und des ICE Obstacle 2020, bevor es die Eröffnungs-Flashpoint-Periode über MIBR gewann. Das Team muss ein Höhepunkt des 11. weltweiten Rankings.

Obwohl der prominente Spieler von MAD Lions berücksichtigt wurde, deutete ein Bericht vom Juni darauf hin, dass Bubzkji auf die Bank des Teams gesetzt worden war. Die Gruppe hat seit der Veröffentlichung des Berichts nicht mehr gespielt, und auch Bubzkjis Status war zuvor tatsächlich nicht bestätigt worden. Der Schütze wurde tatsächlich mit einem Zweijahresvertrag bei Astralis unter Vertrag genommen, obwohl es ungewiss ist, ob er weiterhin in der Startelf stehen wird, wenn sowohl Gla1ve als auch Xyp9x zurückkehren.

Astralis hat Anfang Juni tatsächlich eine Pause eingelegt, obwohl die Gruppe nächste Woche ein Bootcamp starten soll. Astralis wird voraussichtlich am 18. August in ESL One Cologne 2020 Europe abgeschlossen sein.

Siehe auch :  ESPN und EA Sports kooperieren bei der Berichterstattung über Madden NFL 20

Quelle: Astralis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.